Interviews

Bands und Musiker im Interview

Interviews mit interessanten Bands und Musikern aus den Bereichen Rock, Metal, Alternative und Hardcore – BurnYourEars bittet zum Gespräch.


Shakra - Interview mit Gitarrist Thom Blunier zum Album "High Noon" und zur Rückkehr von Sänger Mark Fox

SHAKRA sind schon seit 20 Jahren am Start und haben bisher noch nie ein schwaches Album veröffentlicht. Jetzt melden sie sich nach einer kurzen, sängerlosen Pause mit der Hammerscheibe "High Noon" und – für den einen oder anderen doch etwas überraschend – mit einem neuen, alten Sänger zurück. Viele Gründe für uns, mal wieder bei den Schweizern mit ein paar Fragen auf der Matte zu stehen. Gitarrist Thom Blunier (Foto 2.v.l.) hat sich einmal mehr die Zeit genommen, uns ein paar Hintergundinformationen aus dem SHAKRA-Lager zu gewähren:

Terrorgruppe - Interview zum Album "Tiergarten"

Die TERRORGRUPPE war hierzulande eine der wenigen Deutschpunkbands, die es spielend außerhalb des „Deutschpunk-Genres“ geschafft hat und damit sogar international Aufmerksamkeit erregen konnte. Man tourte, nahm jahrelang Platten auf und erspielte sich einen Ruf als wunderbare Liveband. Je älter die Band wurde, desto mehr entfernte sie sich vom schnellen Skatepunk und wurde immer poppiger (ohne dabei an Biss vermissen zu lassen). Sie selbst nannte das „Aggro-Pop“ – und dann war irgendwann Schluss. Aber jetzt, nach vielen Jahren, sind die Berliner wieder da, haben eine EP und jetzt sogar ein neues Album („Tiergarten“) am Start. Mehr als ein Grund also, den Jungs mal auf den Zahn zu fühlen.

Planks - Interview mit Ralph zu "Perished Bodies", zum Bandende und zur Zukunft

PLANKS sind Geschichte. Allerdings hat die Band vor geraumer Zeit noch das Werk ‚Perished Bodies‘ veröffentlicht, mit dem die Mannheimer ihre Konzept-Trilogie beenden. Wir wollten die letzte Chance nutzen und haben noch einmal ein paar Fragen an Ralph gestellt, den Kopf, Gitarristen und Sänger des Trios. Hier kommen die vermutlich mit letzten PLANKS Antworten zum letzten Album, zum Ende der Band und zur Zukunft mit ULTHA ...

Ryker's - Interview zu "Never Meant To Last" mit Chris und Dennis

RYKER'S, die aus Kassel stammenden Urgesteine des deutschen Hardcores, veröffentlichen in diesen Tagen ihr zweites Werk nach ihrer kürzlichen Reunion. Mit Dennis ist ein neuer Sänger an Bord, der in der Vergangenheit bei BRIGHTSIDE das Mikro bearbeitet hat. Wir baten ihn und Bassist Chris zum Interview und plauderten über den Sängerwechsel, die neue Scheibe und natürlich Hardcore.

Endseeker - Interview zum Mini-Album "Corrosive Revelation“ mit Jury und Kummer

Dass Hamburg eine der deutschen Hochburgen im Metal ist, steht außer Frage. Immer wieder starten Newcomer hier ihren Karriereweg zu den großen Bühnen dieser Welt.
So wundert es auch nicht, dass sich hier 2014 mit ENDSEEKER eine Band gründete, die gerade für einigen Wirbel sorgt und es sich zur Aufgabe gemacht hat, Old-School Death Metal der schwedischen Schule in die Hansestadt zu bringen.

Wolfheart - Interview mit Tuomas Saukkonen zum Album "Shadow World"

Vor kurzem veröffentlichte Tuomas Saukkonen mit seiner neuen Mannschaft bei WOLFHEART sein zweites Werk finnischer Düster-Melodien. Nachdem er vor über zweieinhalb Jahren die Arbeit mit BEFORE THE DAWN beendet hatte, gab es auch bei der aktuellen Truppe Veränderungen. Warum ein Neustart notwendig gewesen ist, was es mit dem Cover auf sich hat und ob Wölfe gefährlich sind, erklärte uns der Sänger und Multiinstrumentalist im Interview.

Dark Tranquillity - Interview mit Sänger Mikael Stanne zu Festivals & Liveauftritten

DARK TRANQUILLITY waren dieses Jahr einer der Headliner auf dem Summer Breeze. Wir sprachen mit Sänger Mikael Stanne am Rande des Festivals über das aktuelle neue Live-Setup, seine Professionalität als Frontmann – und natürlich über Festivals.

THE SCANDALS & NOWHEREBOUND - Gegenseitiges Interview der beiden Bands

THE SCANDALS aus New Jersey (Punkrock) und NOWHERBOUND aus Austin, Texas (Punkrock / Folk) waren vor ein paar Monaten in Europa auf Tour und haben sich in meiner Heimatstadt zu einem gemeinsamen Konzert getroffen. Zumindest Jared Heart (SC) und Chris Klink (NWB – früher BORN TO LOSE) kannten sich bereits aus der Vergangenheit und von gemeinsamen Shows. Da man sich gegenseitig sehr sympathisch und die Show auch einfach gut gelaufen ist, entschloss man sich dort, sich gegenseitig für BurnYourEars zu interviewen. Wie das aber mit Musikern (und Musik-Schreiberlingen, bei denen die Bands hinterher pennen) nun mal so ist, kam es an dem Abend nur noch zu alkoholischen Getränken aber zu keinem Interview.

Nachdem sich der Staub nach den Touren der Bands gelegt hat, entschloss man sich nun, das Ganze einfach via E-mail zu lösen. Hier nun die Abschrift dessen, was sich die alten Freunde gegenseitig aus den Rippen geleiert haben – der Einfachheit halber ausnahmsweise auf Englisch.

Pikes Edge - Interview mit Bandchef Pike zum aktuellen Stand der Dinge

Nach der Veröffentlichung ihres Debüt "Nameless" und einer sehr erefolgreichen Europatour im Vorprogramm von U.D.O. ist es etwas ruhiger geworden um die Münchner Metaller von PIKES EDGE. Das heißt aber nicht, dass sich im Umfeld der Band nichts getan hat. Ganz im Gegenteil: Das Line Up der Band wurde kräftig umgekrempelt, die Produktion der nächsten Scheibe biegt auf die Zielgerade ein und zu guter Letzt wurde dafür ein altbekannter Metal-Haudegen verpflichtet. Gründe genug, sich mit Bandchef Pike mal ganz kurz auszutauschen.

Interview mit ŁINIE zum Debüt „What We Make Our Demons Do“

ŁINIEs erstes Album haut gerade rein wie Bombe. Einige sehen darin schon das Debüt des Jahres. An einem der wenigen sonnigen Abende in Hamburg haben wir uns also mit drei der fünf Burschen zusammengesetzt, um über „What We Make Our Demons Do“ zu sprechen. Mit dabei: Alex (Schlagzeug, Gesang), Ralf (Bass, Gesang) und Iggi (Keys, Electronics), der eigentlich aus der Techno-Szene kommt und eher über Umwege daran geraten ist, ŁINIEs düsteren Desert-Sound maßgeblich zu prägen.
Seite 14 von 82