THE OCEAN geben Details zu ''Anthropocentric'' bekannt

THE OCEAN befinden sich gerade beim Mischen ihres kommenden Albums "Anthropocentric" im "Studio Mecanique" in La Chaux-de-Fonds in der Schweiz, also an demselben Ort, wo auch schon "Heliocentric" aufgenommen und abgemischt wurde.

Gemastert wurde das Album von Svante Forsbäck in Helsinki.
Robin Staps dazu:

"Das Konzept hinter "Anthropocentric" befasst sich mit der Rolle des Menschen im Universum: Ist er dessen Mittelpunkt, was viele fundamentale Christen immer noch glauben, oder nur ein kleines Staubkorn an seinem Rand? Darum drehen sich alle Texte.
Im Kern des Albums gibt es drei Songs mit den Titeln "The Grand Inquisitor I, II and III". Diese Stücke sind inspiriert vom gleich betitelten Kapitel in Fjodor Dostoyevskys Buch The Brothers Karamasov: einer Unterhaltung zwischen den Brüdern Ivan, einem Atheisten, und Alyoscha, einem Mönch. Ivan erzählt Alyoscha von der zweiten Wiederauferstehung von Jesus im Sevilla des 16. Jahrhunderts. Laut dieser Parabel wurde Jesus dort von der Inquisition verhaftet. Der große Inquisitor, der Jesus verhört, wirft ein neues Licht auf die Legende der Versuchung Christi. Er wirft Jesus vor, die Menschheit betrogen zu haben, in dem er ihnen die Erlösung vorenthalten und dafür sich selbst die Freiheit gesichert haben sollte. Die Unterhaltung zwischen Ivan und Alyoscha ist damit zum großen Teil vergleichbar und wirft mehr Fragen auf, als sie beantwortet."


Diesmal sind nur sechs Gastmusiker auf dem Album zu hören, allesamt klassische Musiker und fast alle im letzten Stück auf der Scheibe zu hören, der als Bonus-Track nur auf der Vinyl-Version und der limitierten europäischen Deluxe Digipack Edition erhältlich sein wird.

Hier die Tracklist des Albums:

01. Anthropocentric
02. The Grand Inquisitor I: Karamazov Baseness
03. She Was The Universe
04. For He That Wavereth...
05. The Grand Inquisitor II: Roots & Locusts
06. The Grand Inquisitor III: A Tiny Grain Of Faith
07. Sewers Of The Soul
08. Wille Zum Untergang
09. Heaven TV
10. The Almightiness Contradiction
11. The Grand Inquisitor IV: Exclusion From Redemption

Erscheinen wird "Anthropocentric" im November 2010 nach "Heliocentric" vom April 2010 als zweiter Teil eines sich über zwei Alben erstreckenden Konzeptes.