JUDAS PRIEST veröffentlichen noch 2011 zwei Boxsets

Auf einer Pressekonferenz in Los Angeles, bei der auch Neu-Gitarrist Richie Faulkner offiziell vorgestellt wurde, verrieten JUDAS PRIEST, dass sie eine "Single Cuts"-Box mit allen bisherigen Singles und eine "Classic Albums Collection" veröffentlichen wollen - und zwar noch in diesem Jahr.


Das "Single Cuts"-CD-Boxset soll sämtliche 7'' und 12'' Tracks aller Singles von 1977 bis 2008 enthalten, die in Großbritannien bei CBS/Columbia erschienen sind. Alle Singles werden mit den originalen Artworks versehen sein, das Boxset soll es nur über die JUDAS PRIEST-Webseite und damit online zu kaufen geben. Bereits ab Juni können Fans das Teil vorbestellen-

Die "Classic Albums Collection", die zum Start der USA-Tour im Oktober erscheinen soll, wird alle Alben des klassischen Lineups mit Rob Halford beinhalten, auch die beiden ersten Scheiben "Rocka Rolla" und "Sad Wings Of Destiny" (beide bei Gull Records veröffentlicht). Insgesamt handelt es sich um 17 Alben (19 CDs), die remastert und mit originalem Artwork in der Box veröffentlicht werden sollen.