Alexander Pahl raus bei DEW-SCENTED/Neues Album 2012

Nun, so kann man es auch machen: Mit einem einfachen "Leute, ich bin raus, bye-bye!" verabschiedet sich Alexander Pahl nach 10 Jahren als Bassist von DEW-SCENTED. Aus der kochenden Gerüchteküche zum grudnseines Ausstiegs macht sich die Band, die Alex für die Zukunft alles Gute wünscht und sich herzlich bei ihm bedankt, zusammen mit ihrem ehemaligen Bassisten einen Spaß: Die ersten drei Fans, die die richtige Antwort aus sechs Möglichkeiten erraten und der Band mitteilen, erhalten ein DEW-SCENTED-Shirt und ein Poster mit einer persönlichen Widmung von Alex.


Zur Auswahl stehen Antworten wie "Ihm ist der Kaffee ausgegangen", "Er hat sein Trademark, das POISON IDEA-Shirt für die Bühne, verloren und kann ohne es nicht länger live spielen" oder "Er könnte eine neue Band mit den ehemaligen D-S-Mitgliedern Flo, Hendrik und Uwe starten". Nähere Infos gibt es auf der Homepage von DEW-SCENTED.

Als nächsten Schritt will die Band an ihrem neuen Album arbeiten, das voraussichtlich im nächsten Jahr erscheinen wird. Die Fans können sich außerdem auf was Nettes zum 20-jährigen Bandjubiläum freuen, das DEW-SCENTED ebenfalls 2012 feiern.