Die Ergebnisse der FINNISH METAL AWARDS

Die Finnen haben am vergangenen Samstag den 18.02.2012 abgestimmt und die besten Musiker aus ihrem Land gewählt. TURISAS & INSOMNIUM dominieren klar die Awards. Aber auch noch ein paar andere alte Bekannte wurden natürlich- zu Recht -geehrt. Hier die Ergebnisse: 

image002


BAND OF THE YEAR 2011:
1. Turisas
2. Insomnium
3. Nightwish
4. Amorphis
5. Amoral

ALBUM OF THE YEAR 2011:
1. Turisas – Stand Up And Fight
2. Insomnium – One For Sorrow
3. Nightwish – Imaginaerum
4. Amoral – Beneath
5. Amorphis – The Beginning Of Times

VOCALIST OF THE YEAR 2011:
1. Mathias D.G. "Warlord" Nygård (Turisas)
2. Tomi Joutsen (Amorphis)
3. Niilo Sevänen(Insomnium)
4. Ari Koivunen (Amoral)
5. Marco Hietala (Tarot, Nightwish)

MUSICIAN OF THE YEAR 2011:
2. Olli Vänskä (violin, Turisas)
7. Ville Friman (guitar, Insomnium)

ALBUM ARTWORK OF THE YEAR 2011:
1. Turisas – Stand Up And Fight (Album art by Pasi Juhola & Titanik Helsinki)
2. Insomnium – One For Sorrow
3. Nightwish – Imaginaerum
4. Amorphis – The Beginning Of Times
5. Amoral – Beneat 

INSOMNIUM Sänger Mathias Nygård sagt dazu folgendes: „Was soll ich sagen – für uns ist es eine geradezu überwältigende Ehre! Schließlich handelt es sich um ein direktes Voting durch die Fans und dies ist keine Veranstaltung bei der sich die Musikindustrie gegenseitig auf die Schultern klopft. Auch, wenn wir in letzter Zeit keine Shows in Finnland gespielt haben oder bisher besonders viel Gegenliebe bei den Mainstream Medien geerntet haben unterstützt uns unsere Fangemeinde hier in Finnland, ist engagiert und sehr aktiv. Diese Art von Feedback ist großartig und stärkt unser Vertrauen in unsere eigene Arbeit – speziell, weil wir immer wieder mit einigen Rückschlägen und Mühsalen zu kämpfen hatten. Wir haben uns zwar die Hinterteile abgearbeitet, aber Gelegenheiten wie diese machen jeden Tropfen Schweiß wett. Danke an alle, die für uns gestimmt haben – ich hoffe wir sehen uns auf den kommenden Sommerfestivals!" 

Turisas Homepage
Insomnium Homepage

Reviews / Artikel dazu