Trent Reznors HOW DESTROY ANGELS neu bei Sony

HOW DESTROY ANGELS, die Band um Trent Reznor, Mariqueen Maandig, Atticus Ross und Rob Sheridan haben bei Columbia Records unterschrieben. Am 9. November 2012 erscheint die sechs Songs umfassende „An Omen EP“ als Download und auf Vinyl. Seit der Bandgründung 2010 veröffentlichten  HDA die EP „How To Destroy Angels“, aus der die Single „A Drowning“ ausgekoppelt wurde. Zum Soundtrack des David Fincher-Films „The Girl With The Dragon Tattoo”, den Trent Reznor und Atticus Ross gemeinsam produzierten, steuerte das Quartett eine Coverversion des Bryan Ferry-Songs „Is Your Love Strong Enough?“ bei. Auf der Homepage der Band ist bereits jetzt der erste Song zu hören.


„Für unsere kommenden Veröffentlichung sind wir eine Partnerschaft mit Columbia Records eingegangen“, erklärte Trent Reznor, „der erste Release erscheint im November und trägt den Titel ‚An Omen EP‘. Die EP enthält sechs Songs, von denen einige auf unserem Album zu finden sein werden, das Anfang nächsten Jahres erscheinen wird. Wir haben lange darüber nachgedacht und sind zu dem Schluss gekommen, dass eine Zusammenarbeit mit Columbia aus vielen Gründen Sinn macht, u.a. bietet sie für uns die Möglichkeit, mit unserem alten Freund Mark Williams zusammen zu arbeiten. Independent-Veröffentlichungen haben ihre Vorteile – aber sie bringen auch einige Nachteile mit sich.“