WARBRINGER: Drummer verletzt, Gitarrist springt ein

WARBRINGER touren aktuell in Amerika, um ihr kommendes Album "Waking Into Nightmares" zu promoten. Vor kurzem brach sich nun Trommler Nic Ritter den Ellenbogen, nachdem er beim Ausladen vor einem Club ausgerutscht war, weswegen für die nächsten paar Auftritte WARBRINGER-Gitarrist Adam Carroll die Drums übernehmen wird.

Im Anschluss werden WARBRINGER die Tour mit EPICUREAN zusammen weiterführen, deren Trommler John Gensmer dann zwei Drumsets pro Abend übernehmen wird. Der verletzte Nic wird die Tour allerdings weiter begleiten, wenn auch nicht als aktiver Musiker.