FAITH NO MORE - Neues Album „Sol Invictus" erscheint im Mai 2015


Faith No More
Coole Neuigkeiten für alle FAITH NO MORE Fans: Nachdem die Band in den letzten Jahren schon vereinzelt bei Festivals auftrat, gibt es am 15. Mai (und 18 Jahre nach der letzten Veröffentlichung "Album Of The Year) nun endlich ein neues Album! „Sol Invictus" wird via Reclamation Recordings / Ipecac Recordings veröffentlicht, auch kommen die Jungs Ende Mai nach Deutschland – weitere Tourdates sind in Vorbereitung.

Bassist Bill Gould gab dem "Rolling Stone" zu Protokoll: „Ich würde sagen, wir haben uns musikalisch auf eine höhere Ebene begeben. Auf dem Album gibt es sehr kraftvolle Passagen, und es gibt Momente, die dem Hörer viel „Raum" gewähren. Weiterhin haben wir unsere eigene Chemie, wir haben unsere eigene Art zu spielen, sodass man unseren Sound in jedem Fall wiedererkennt. Das ist das, was wir tun, und das, was dafür sorgt, dass wir uns gut fühlen!"

„Sol Invictus" wurde von Bill Gould produziert und in den eigenen Studios in Oakland aufgenommen, die Teaser-Single „Motherfucker" gab bereits einen ersten Eindruck.

Faith No More sind 2015:

Mike Bordin – drums, percussion, backing vocals (1981–1998, 2009–present)
Bill Gould – bass, backing vocals (1981–1998, 2009–present)
Roddy Bottum – keyboard, backing vocals (1981–1998, 2009–present)
Mike Patton – lead vocals (1988–1998, 2009–present)
Jon Hudson – guitars, backing vocals (1996–1998, 2009–present)

Faith No More live:

29.05 – Nürburging – Grüne Hölle Festival
31.05 – München – Rockavaria Festival

(Weitere Tourdaten sind in Vorbereitung)

Konzertberichte dazu