HATEBREED geben Titel ihres kommenden Albums bekannt

Die Grammy-nominierte Hardcore-Formation HATEBREED aus Connecticut hat dem Titel ihres kommenden Albums bekanntgegeben: Es wird »The Concrete Confessional« heißen und im Frühjahr 2016 bei Nuclear Blast erscheinen. Die Band befindet sich derzeit mit ihrem langjährigen Produzenten Zeuss (ROB ZOMBIE, SUICIDE SILENCE, WHITECHAPEL) im Studio und schließt die Arbeiten an »The Concrete Confessional« ab. Das Album wird von Josh Wilbur (LAMB OF GOD, MEGADETH) gemischt.

IMPERICON FESTIVALS 2016 Tour:
HATEBREED
+ BURY TOMORROW
+ more
22.04. D Oberhausen - Turbinenhalle
23.04. D Leipzig - Agra
01.05. NL Amsterdam - Melkweg
02.05. UK Manchester - Academy (without BURY TOMORROW)
03.05. UK London - O2 Forum Kentish Town (without BURY TOMORROW)
04.05. F Paris - Les Docks de Paris
05.05. CH Zürich - X-Tra
06.05. AT Wien - Arena
07.05. D München - Zenith

17.-19.06. F Clisson - Hellfest
01.-03.07. D Roitzschjora - With Full Force
07.-09.07. ES Viveiro - Resurrection Fest
08.-10.07. D Geiselwind - Out & Loud Festival
26.-27.08. D Sulingen - Reload Festival