CEMETERY FOG heißen jetzt ASPHODELUS - neues Album kommt

Die junge finnische Doom-Band CEMETERY FOG hat sich entschieden, nach zwei sehr guten, angenehm rumpeligen EP's unter neuem Namen weiterzumachen.

Jetzt heißt die Band ASPHODELUS und hat dazu noch einen dritten Mann verpflichtet. Den Neustart gibt es ab 22. Februar in Form des Mini-Albums "Dying Beauty & the Silent Sky" zu hören, das ASPHODELUS über Iron Bonehead veröffentlichen. Wie bisher hat man zur Gestaltung des Artworks aber offenbar wieder selbst zum Pinsel gegriffen.

Die Tracklist:

1. Intro
2. Illusion of Life
3. Dying Beauty & the Silent Sky
4. Nemo Ante Mortem Beatus

Das Cover:

asphodeluscover


Die Band:

asphodelus