THE FORESHADOWING - Neues Album & Neuer Song im Stream

Mit "Seven Heads Ten Horns" steht das neue Album von THE FORESHADOWING in den Startlöchern. Der vierte Longplayer der Italiener wird am 22. April 2016 über Cyclone Empire veröffentlicht und soll die für das Sextett "typische, magische Stimmung mit der vollen Dosis Melancholie, Doom, Goth und Dark Meta" enthalten. Einen ersten Höreindruck liefert der Song "Two Horizons": 



Produziert und aufgenommen wurde im heimischen Outer Sound Studio (Rom), gemischt und gemastert in den polnischen Hertz Studios (Białystok) durch Sławek und Wojtek Wiesławski. Das Artwork wurde von Seth Siro Anton (SEPTIC FLESH) kreiert, bekannt durch seine Arbeiten für Bands wie Paradise Lost, Nile, Soilwork, Vader oder Moonspell.

the foreshadowingTracklist:

1. Ishtar
2. Fall Of Heroes
3. Two Horizons
4. New Babylon
5. Lost Soldiers
6. 17
7. Until We Fail
8. Martyrdom
9. Nimrod (I - The Eerie Tower, II - Omelia, III - Collapse, V - Inno al Dolore)

Line-up:
Marco I. Benevento – Vocals
Alessandro Pace – Guitars
Andrea Chiodetti – Guitars
Francesco Sosto – Keyboards & Backing Vocals
Francesco Giulianelli – Bass
Giuseppe Orlando – Drums