PINK FLOYD veröffentlichen vollständigen Backkatalog auf Vinyl

Am 3. Juni 2016 werden Pink Floyd Records mit der Wiederveröffentlichung des gesamten PINK FLOYD-Katalogs auf Vinyl zum ersten Mal nach über zwei Jahrzehnten beginnen. Die ersten vier Alben werden "The Piper At The Gates Of Dawn", "A Saucerful Of Secrets", der Soundtrack zum Film "More" und das Doppelalbum "Ummagumma" sein. Pink Floyd Records werden den Vinyl-Katalog im Laufe des Jahres reproduzieren und die Veröffentlichungsdaten regelmäßig ankündigen. Währenddessen sind alle PINK FLOYD-Alben auf CD, zum Download und auf den meisten Streaming-Plattformen erhältlich.

Besondere Sorgfalt wurde auf die Reproduktion der Originalverpackungen gelegt. Der erste Schub der Alben, die von James Guthrie, Joel Plante und Bernie Grundman gemastert wurden, wird für optimale Soundqualität auf 180-Gramm-Vinyl gepresst werden. Die Pink Floyd Records-Veröffentlichungen werden in Großbritannien und Europa über Warner Music und in Nordamerika und der übrigen Welt über Sony Music hergestellt und vertrieben.



Max Lousada, Chairman und CEO Warner Music UK, sagte: "Wir sind sehr stolz, dass wir weiterhin eine der größten und einflussreichsten Bands der Welt unterstützen Dies ist ein aufregendes neues Kapitel in unserer langjährigen Partnerschaft mit PINK FLOYD, und wir freuen uns darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um dabei zu helfen, ihr bemerkenswertes Werk zu betreuen.“

Rob Stringer, Chairman und CEO Columbia Records sagte: "Wir sind stolz darauf, die lange bestehende Beziehung zwischen Columbia Records und PINK FLOYD in Nordamerika und darüber hinaus fortzuführen. Wir sind begeistert davon, mit der Band zusammen an ihrem unglaublichen musikalischen Erbe zu arbeiten.“

Die Cover der Vinyl-Editionen:

PFRLP1 ThePiperAtTheGatesOfDawn 96887708 px400

PFRLP2 SaucerfulOfSecrets 96887704 px400

PFRLP3 More 96887707 px400

PFRLP4 Ummugumma 96887694 px400


Artikel dazu