DEW-SCENTED stellen neuen Drummer vor

Die deutschen Thrasher DEW-SCENTED haben gerade einen neuen Drummer in ihre Reihen aufgenommen.

Sänger Leif Jensen erklärt: „Wir freuen uns, Marc Dzierzon (Centaurus-A, ArschlochKind) mit ins Boot geholt zu haben. Euch ist bestimmt aufgefallen, dass wir ständig mit Aushilfen gearbeitet haben, nachdem Koen Ende 2015 ausgestiegen war. Wir suchten nach einem passenden Mann nicht nur für Konzerte, sondern auch für die Arbeit an neuem Material, Aufnahmen und natürlich zukünftige Gigs. Diese Suche findet nun ein Ende. Marc Dzierzon ist ein Talent und Mucker aus Leidenschaft, der uns von Anfang an beim Proben umgehauen hat. Abgesehen von seinem Verständnis dafür, worum es bei uns geht, spielt er hart und präzise, bringt aber auch die richtige Einstellung mit ein, nach der wir gesucht haben. Wir sind extrem zuversichtlich, ein neues Kapitel im Geschichtsbuch der Band aufzuschlagen, und gespannt darauf, wie sich Marc auf Tour mit Flotsam & Jetsam behaupten wird."

Marc selbst sagt: „Ich freue mich, ab jetzt der neue Drummer von DEW-SCENTED zu sein. Mit diesen Typen Musik zu machen ist eine große Ehre für mich, und ich bin sowohl aufgeregt als auch hochmotiviert bezüglich der Zukunft. Wir sehen uns auf Tour im März und April, gemeinsam mit IZEGRIM und FLOTSAM & JETSAM, dort lernt ihr mich kennen!"

Das Playthrough-Video mit Marc, der Song ist „Affect Gravity" vom Album „Intermination":