BRUCE DICKINSON – „Scream For Me Sarajevo" erstmals als Film + Soundtrack

Am 29. Juni wird BRUCE DICKINSONs legendäres Konzert „Scream For Me Sarajevo" erstmals als Film und Soundtrack veröffentlicht.

Der auf mehreren Filmfestivals preisgekrönte Dokumentarfilm erzählt die 1994er-Reise von BRUCE DICKINSON und seiner Skunkworks-Band mitten ins belagerte Sarajevo, um dort zwischen Bomben und Granaten inmitten all der Hoffnungslosigkeit ein Konzert für die Bevölkerung zu geben. Ergreifend, ehrlich, beängstigend und hoffnungsvoll zugleich, was auch der Soundtrack (BMG) widerspiegelt, der nicht nur die besten Songs aus Bruce' Solokarriere, sondern auch einige rare Tracks enthält, die jedem Dickinson-Aficionado das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen.

news dickinson sarajevo 01

Während der längsten Belagerung, die eine Hauptstadt jemals in der Geschichte moderner Kriegsführung zu erdulden hatte, zwischen Mörsern und Granaten, erklärte sich eine Heavy-Metal-Band bereit, ein Konzert zu spielen.

„Scream For Me Sarajevo" ist die erstaunliche Geschichte eines Konzertes am Rande des Möglichen, gespielt 1994 von Bruce Dickinson und seiner Band Skunkworks. Sie wurden ungeachtet des Kriegschaos in die belagerte Stadt geschmuggelt, um dort unter Lebensgefahr inmitten der Gefechtswirren ein Konzert zu spielen.

Der Film ist weit entfernt davon, ein geradliniger Konzertfilm zu sein und gewährt einen Blick auf die große Geschichte der Menschen von Sarajevo, die, um die Unbill des Krieges zu überstehen, drastische Maßnahmen ergreifen und Grenzen überschreiten mussten. Er zeigt eine blühende Kunstgemeinschaft im Untergrund, Menschen die im Schatten des Krieges lebten und im Angesicht vernichtenden Verlustes Musik machten sowie den gewaltigen Einfluss, den das Konzert auf die Bewohner Sarajevos zu einem Zeitpunkt hatte, als diese schon dachten, der Rest der Welt hätte sie bereits vergessen.

Bildmaterial, nicht nur vom Konzert und dem Krieg selbst, sondern auch aktuelle Interviews mit Bruce und seinen damaligen Bandkollegen machen diese Dokumentation zu einem Film, den man gesehen haben muss. Ebenfalls behandelt wird Bruce’ emotionsgeladene Rückkehr nach Sarajevo: "Krieg lässt die Welt zusammenbrechen, aber dies hier ist eine optimistische Nachricht." Über seine Erfahrungen erzählt er: „Es veränderte die Art wie ich das Leben, den Tod und andere Menschen sah."

„Scream For Me Sarajevo" ist als Film und Album ab jetzt exklusiv für Pre-Order verfügbar über PledgeMusic.

news dickinson sarajevo