"Environmental Patients" - neue Single von CLAWFINGER kommt am 4. März

Am 4. März veröffentlichen CLAWFINGER ihre neue Single „Enviromental Patients“. In dem Song der schwedischen Crossover-Pioniere geht es um die Klimakrise und die Inkonsequenz, wenn es an die eigene Komfortzone geht.

„Lasst uns mal echt mit uns selbst ehrlich sein“, so Sänger Zak Tell. „Wir sind echt nicht so smart, wie wir alle denken. Und wir sind auch nicht so bemüht und umsichtig, wie wir selbst von uns denken und wie wir generell denken, dass der Mensch sei. Offenbar fehlt uns die Einsicht, dass wir von unseren Fehlern lernen müssen oder zumindest mal komplett begreifen, wie schlecht wir wirklich mit uns und unserer Umwelt umgehen. Wir haben großes Glück, diesen Planeten bevölkern zu dürfen, aber wir wertschätzen es nicht. Ehrlich gesagt wundert es mich fast, dass wir es überhaupt so weit geschafft haben.“

„Wir haben immer versucht, die Dinge zu sagen wie wir sie denken und dabei kein Blatt vor den Mund zu nehmen“, so Zak weiter. „Unglücklicherweise ist vieles von dem, was wir vor Jahren schon angeprangert haben, nach wie vor aktuell.“

CLAWFINGER stellen außerdem in Aussicht, dass die wegen der Coronapandemie verschobenen Konzerte bald stattfinden können.