HATEBREED canceln die ersten drei Dates als MACHINE HEAD-Support

HATEBREED müssen leider die ersten drei deutschen Konzerte der anstehenden „Black Procession Tour" aufgrund einer dringenden Zahn-OP von Sänger Jamie Jasta absagen. Als Ersatz für Hatebreed konnten CALIBAN für die Shows in Stuttgart (23.1.), Offenbach (25.1.) und Hamburg (26.1.) verpflichtet werden.
Die Band ALL SHALL PERISH kann leider nicht mehr an dieser Tournee teilnehmen. Bei allen deutschen Konzerten werden nunmehr drei Bands auftreten, das geänderte Billing bei den Shows wie folgt:



Sa. 23. Januar 2010
Stuttgart - Schleyer-Halle
Special Guests: Caliban & Bleeding Trough
Mo.25. Januar 2010
Wiesbaden - Schlachthof (verlegt von Stadthalle Offenbach!)
Special Guests: Caliban & Bleeding Trough

Di. 26. Januar 2010
Hamburg - Große Freiheit
Special Guests: Caliban & Bleeding Trough

Fr. 12. Februar 2010
München - Zenith
Special Guests: Hatebreed & Bleeding Trough

Sa. 13. Februar 2010
Dresden - Alter Schlachthof
Special Guests: Hatebreed & Bleeding Trough

So. 14. Februar 2010
Köln - Palladium
Special Guests: Hatebreed & Bleeding Trough