Lyzanxia - Locust

lyzx_locu

Stil (Spielzeit):
New/Thrash Metal (47:33)
Label/Vertrieb (VÖ): XIII Bis Group (28.05.2010)
Bewertung: 6/10

Links: www.lyzanxia.com
Eine einigermaßen ansprechende Kombination aus New Metal und melodiösem Thrash bieten uns die Franzosen von LYZANXIA auf ihrer aktuellen Scheibe. Ob es sich bei LYZANXIA nur um ein Projekt handelt oder um eine wirkliche Band, kann ich dem Info nicht entnehmen. Und ich muss sagen, dass mich das Endresultat nicht vollkommen überzeugen kann. Dafür sind mir viele Songs zu sehr in die Länge gezogen, worüber auch die tollen Soli nicht hinwegtäuschen können. Vor allem Sänger/Gitarrist David Potvin geht mir persönlich etwas zu zaghaft an die Sache ran.

Selbst eine fantastische Chorusline wie beim vierten Track "Light Transition" wird leider nach einiger Zeit verdammt langweilig, wenn man sie ständig wiederholt und der Sänger hierbei keine Akzente zu setzen weiß. Die gelungene Instrumente und das an Withdrawn's "Skulls Of The Weak" angelehnte Songwriting kann nicht über die vorhandenen Schwächen hinwegtäuschen. Aus diesem Grund kann LYZANXIA nur zum Reinhören und nicht blindem Kauf empfohlen werden.

Mehr Thrash Metal Reviews