Alexander

Hardcore Superstar - C'Mon Take On Me

Von ihnen selbst als "Street-Metal" bezeichnet, spielen HARDCORE SUPERSTAR eine sehr interessante Mischung aus Sleaze Rock und Thrash Metal. Ein Konzept, das durchaus funktioniert, wie ihr neues Album "C’Mon Take On Me" zeigt.

Hero’s Fate - Human Tides: Black Light Inception

Dass in den letzten Jahren immer mehr Newcomer-Bands ihr Glück in der Metalszene suchen, ist durchaus bekannt – dass nicht gerade viele davon wirklich überragend gut sind, auch. Daher sollte man sich von einer im Jahre 2009 gegründeten Band wie HERO’S FATE auch nicht allzu viel erhoffen, oder? Falsch gedacht! HERO’S FATE sind fünf Hamburger Jungs, die Melodic Death Metal à la DARK TRANQUILLITY oder INSOMNIUM spielen, und dies überraschend gut.

Minas Morgul - Ära

Mit dem Album „Ära“ kommt in den 15 Jahren Bandgeschichte nun das fünfte Album der deutschen Blackmetaller MINAS MORGUL heraus. Die mit über 70 Minuten recht lange Scheibe steht den Vorgängern in nichts nach.

Fiddler's Green - Acoustic Pub Crawl


Akustischer Folk Punk? Zugegeben, es klingt ein wenig komisch in der Theorie, in der Praxis jedoch nicht. FIDDLERS’S GREEN veröffentlichen mit ihrem Album „Acoustic Pub Crawl“ dennoch ein recht merkwürdiges Werk.

Obscurity - Obscurity


"Obscurity" ist das sechste Album der gleichnamigen Band und allein die Namensgebung dieses melodischen Meisterwerks zeigt, dass die Band selbst mehr als nur überzeugt von ihrem neuen Album ist. OBSCURITY hatten schon immer einen sehr eigenen Stil, der sich aus Black, Viking und Death Metal zusammensetzt, kurzum von OBSCURITY einfach "Battle Metal" genannt.

Heidenfest 2012 - Hamburg / Markthalle


heidenfest-2012 - Kopie


Am 29.10.2012 gastierte das Heidenfest, wie auch schon die Jahre zuvor, in der Hamburger Markthalle. Dieses Jahr waren KRAMPUS, TROLLFEST, VARG, KORPIKLAANI und WINTERSUN mit von der Partie.

Shining - Redefining Darkness

Shining - Redefining Darkness

Stil (Spielzeit): Depressive Black Metal (41:04)
Label/Vertrieb (VÖ): Spinefarm Records / Universal (26.10.12)
Bewertung: 7,5/10

Demorior – Lunchtime EP

Demorior Lunchtime

Stil (Spielzeit): Death Metal / Oldschool (12:20)
Label/Vertrieb (VÖ): Eigenproduktion (2012)
Bewertung: 7 / 10

Sturmzeit Tour 2012 mit HEXADAR, RABENWOLF und HERBSTSCHATTEN

Dieser Herbst wird stürmisch: Hexadar, Rabenwolf und Herbstschatten werden gleich viermal diverse Clubs in Schutt und Asche legen. Alle drei Bands wissen auf ihre Art das Publikum mitzureißen. Hexadar werden mit ihrem melancholischen, jedoch stimmungsvollen Folkmetal die Haare zum Kreisen und die Füße zum Tanzen bringen. Rabenwolf sind nicht nur für ihre intensiven Shows bekannt, sie wissen auch mit starker Instrumentalisierung für Begeisertung zu sorgen, Folkmetal pur!
Wem das nicht böse genug ist, der darf sich auf Herbstschatten freuen! Die Hamburger bringen ihren Blackmetal authentisch und atmosphärisch rüber. Roh und unverfälscht, mit einem Hauch von Erhabenheit. Hier die Dates:

Rockharz 2012 - Der Festivalbericht

Rockharz 2012

Schon zum 19. Mal findet das Rockharz Festival nun statt – wie im Jahr zuvor am Flugplatzgelände in Ballenstedt, welches sich am Fuße der Teufelsmauer befindet. Wie wir das Festival 2012 erlebt haben, lest selbst in unserem ausführlichen Rockharz Bericht!

Irish Folk Open Air Poyenberg 2012 - Der Bericht

poyenberg festival 2012

Poyenberg – Ein kleines, verschlafenes Dörfchen im Naturpark Aukrug, Schleswig-Holstein. Seit dem Jahre 2001 findet hier das größte Irish Folk Festival Norddeutschlands statt. Eine große Besonderheit stellt der „International Markt" dar, bei dem 16 Stände aus aller Herren Länder zu finden sind. Das Lineup im Jahre 2012 sah wie folgt aus: Rapalje, Celtica, Skerryvore, The Sally Gardens, The BeerMats, Brogues und ein „Special Guest".

Vinterforest - Aarstider

Vinterforest - Aarstider

Stil (Spielzeit): Epic Black Metal / Pagan Metal (63:48)
Label/Vertrieb (VÖ): Black Tower (20.04.2012)
Bewertung: 8/10