Saratan - Infected With Life (Demo)




Stil (Spielzeit): Midtempo Thrashmetal (18:05)
Label/Vertrieb (VÖ): Selbstvertrieb (2006)
Bewertung: 4.5-5/10
Link: http://www.saratan.metal.pl/
SARATAN sind eine polnische Metalband und legen mit „Infected With Life“ ihr erstes Demo vor.
Und auch wenn ich es nicht überaus spannend finde, geht es doch für ein Demo mehr als in Ordnung. Harte Metalriffs (die durchaus etwas abwechslungsreicher hätten sein dürfen) die starke Thrash-Einflüsse aufweisen, treffen auf viel Doublebass und im ersten Song direkt auf ein Slayer-Solo. Nur der Gesang, der manchmal durchaus verrät, dass der Sänger der Zeilen nicht unbedingt Engländer ist, hinkt der Gesamtqualität etwas hinterher. Denn was vor allem für eine Demo auffällt, ist die hohe Qualität. Der Sound ist ziemlich druckvoll und Gitarren und Bassdrum passen wunderbar zusammen. Allerdings hätte die Band, die ihren Namen in arabischen Schriftzeichen schreibt, meinetwegen durchaus etwas schneller zur Sache kommen dürfen – das Tempo ist für Thrashmetal doch beinahe eher „midtempo“. Gut bei einem Song wie „Disciples Of Opium“ passt es natürlich sehr gut und erzeugt Atmosphäre.
Die seit 2003 existierende Band legt hier ein recht ordentliches Demo vor, was aber grade vom Songwriting her noch viel Luft nach oben hin hat. Denn die Songs sind zwar druckvoll, aber nicht unbedingt zugestellt mit verschiedenen Ideen. Aber da kann ja durchaus noch was kommen, denn in den fünf Songs blitzt immer wieder ihr Können auf, nur eine eigene Note fehlt mir hier etwas – oder zumindest mal ein paar Parts, die sich deutlich vom sonstigem Songwriting abheben. Handwerklicher Durchschnitt ohne zu begeistern oder zu enttäuschen.