Artikelübersicht zu nocteobducta

AGRYPNIE veröffentlichen am 30. Juli ihr neues Album "Metamorphosis". Vorab gibt es daraus den Song "Wir Ertrunkenen".

Das neue NOCTE OBDUCTA Album "Totholz (Ein Raunen aus dem Klammwald)" wird am 26. Mai offiziell im Handel erscheinen, wer aber jetzt schon neugierig auf die neuen Klänge ist, kann im aktuellen Albumteaser einen ersten Höreindruck gewinnen.

Samstag, 10 Dezember 2016 18:21

NOCTE OBDUCTA: Neues Album im Frühjahr 2017

Wenige Monate nach ihrem letzten Album "Mogantiacum" arbeiten die deutschen Black Metaller NOCTE OBDUCTA bereits an neuem Material. Der Albumtitel steht schon fest.

Am 8. Juli erscheint das neue Nocte Obducta Album "Mogontiacum (Nachdem die Nacht herabgesunken ...)". Heute veröffentlicht die Band mit dem fast 7 Minuten langen Video zu "Die Pfähler" erstmals eine akustische Kostprobe aus dem Gesamtwerk.

Donnerstag, 10 Januar 2013 18:08

EXTREMEFEST: Trailer 2013 online

Das Extremfest findet wieder in Hünxe statt und zwar vom 23.5.2013 - 25.5.2013. Für alle Unentschlossenen gibt es noch bewegte Bilder, viel Spaß damit:
Vom 31.08-01.09.2012 findet das WOLFSZEIT FESTIVAL auf dem wunderschönen Waldgelände des Ferienland Crispendorf bei Schleiz statt. Mittlerweile wurde das Billing um einige Künstler ergänzt: ALESTORM, ARKONA, VREID, DEBAUCHERY und SINTECH sind dabei.
Das Viking und Black Metal Fest findet 2012 vom 31.08-01.09. auf dem wunderschönen Waldgelände des Ferienland Crispendorf bei Schleiz statt. Als Headliner hat es keine geringere Band als ENSIFERUM zu vermelden und auch der Rest vom Line Up kann sich sehen lassen:


Stil (Spielzeit): Black/Avantgarde Metal (50:42)
Label/Vertrieb (VÖ): Metal Mind Productions (11.10.2010)
Bewertung: 8/10
Montag, 08 Dezember 2008 15:11

Nocte Obducta - Sequenzen Einer Wanderung

nocte sequenzen

Dienstag, 18 Juli 2006 00:02

Metallic Noise Festival 2006 - Der Nachbericht


Review

Review

Stil (Spielzeit): Avantgarde (Black) Metal (53:19)
Label/Vertrieb (VÖ): Supreme Chaos/Twilight (25.04.05)
Bewertung: Klasse!

Review

Frühling, Sommer, Herbst und Winter - in der lyrischen sowie akustischen Welt schon immer Inspirationsquelle und Fokus. Die Black-Metaller Nocte Obducta haben ihr sechstes Werk eben diesen Naturzuständen, den Jahreszeiten gewidmet. Teil eins einer zwei Kapitel umfassenden musikalischen Arbeit steht jetzt in den Läden, der Titel: „Teil 1: Zwölf Monde, eine Hand voll Träume". Das zweite Kapitel wird folgen und ist sogar bereits fertig eingespielt. Sollte es ebenso gelungen ausfallen wie vorliegende 5-Track-Scheibe, kann ich nur zum Kauf raten.