Artikelübersicht zu stormcorrosion

Das selbstbetitelte Debütalbum von STORM CORROSION, der Kollaboration zwischen OPETH-Mastermind Mikael Åkerfeldt und Steven Wilson von PORCUPINE TREE, wird in diesem Jahr als 10-Jahres-Jubiläumsedition wiederveröffentlicht.

Ihr seid euch nicht sicher, ob das STORM CORROSION-Debüt (Review) etwas für euch ist? Kein Problem: Die Kollegen vom Rock Hard halten hier den kompletten Albumstream für euch bereit. Nehmt euch also ein wenig Zeit, um mit der Scheibe warm zu werden, und vermeidet einen Fehlkauf, indem ihr euch das Album in voller Länge im Stream gebt. Viel Vergnügen!
Donnerstag, 03 Mai 2012 22:36

Storm Corrosion - s/t

storm corrosion-st

Stil (Spielzeit): Avantgarde/Ambient/Alternative mit einem Hauch von Prog (48:17)
Label/Vertrieb (VÖ): Roadrunner (04.05.12)
Bewertung: 7,5/10
Dienstag, 24 April 2012 17:15

STORM CORROSION enthüllen Video zu Drag Ropes

Das Projekt von PORCUPINE TREE Frontman Steve Wilson und OPETH Kopf Mikael Åkerfeldt, kurz STORM CORROSION, wird am 4. Mai ein Album veröffentlichen. Die Kombo selbst hat schon großes Potential, doch um Euch selbst zu überzeugen gibts den ersten Titel samt Video zu sehen.
In einem Videointerview erklären Mikael Åkerfeldt (OPETH) und Steven Wilson (PORCUPINE TREE), weshalb es sich bei ihrer Band STROM CORROSION nicht um eine Supergroup handelt und wiese Mike Portnoy, der gerüchteweise ein Teil des Projektes sein sollte, nicht mit von der Partie ist. Zudem geht es um den Sound und das Coverartwork des selbstbetitelten Debüts. 
Das neueste Pferd im Roadrunner-Stall hört auf den Namen STORM CORROSION und ist das Projekt zweier ambitionierter, namhafter Musiker: Auf der einen Seite PORCUPINE TREE-Mastermind Steven Wilson, auf der anderen OPETH-Fronter Mikael Åkerfeldt. Das selbstbetitelte Album soll am 20.04.2012 veröffentlicht werden, hier die offizielle Mitteilung von der Roadrunner-Homepage:
OPETH Frontmann Mikael Akerfeld und PORCUPINE TREE Kopf Steven Wilson haben sich für ein gemeinsames Musikprojekt mit dem vorläufigen Namen "Storm Corrosion" zusammengefunden. Der Songwriting Prozess ist laut Steven Wilson bereits abgeschlossen, nun muss noch produziert werden, aber das Debut Album soll Anfang 2012 erscheinen.