Artikelübersicht zu archenemy

ARCH ENEMY haben mit „Yesterday Is Dead And Gone“ einen ersten Eindruck ihres anstehenden neuen Albums „Khaos Legions“ online gestellt. Das mit Spannung erwartete neunte Studioalbum wird am 27. Mai im Handel erhältlich sein und wurde im Sweet Spot Studio in Schweden aufgenommen und von Andy Sneap (Nevermore, Machine Head, Megadeth) gemixt.
Montag, 31 Januar 2011 08:18

ARCH ENEMY posten Video-Studio-Report Teil II

ARCH ENEMY haben bekanntermaßen in die Sweet Spot Studios in Südschweden mit den Aufnahmen zu ihrem neuen Album "Khaos Legions" begonnen.
Wer im November zufällig in Großbritannien weilt, kann sich auf der "The United Kingdom Of Heavy Metal Tour" blicken lassen, die von ARCH ENEMY geheadlint wird. Der Rest des Packages liest sich auch nicht schlecht: GRAND MAGUS, MALEFICE und CHTHONIC werden an vier Abenden zusätzlich zu ARCH ENEMY den Besuchern einheizen.
iMusic1 werden an den kommenden zwei Wochenenden ein exklusives Interviewspecial mit ARCH ENEMY Sängerin Angela Gossow ausstrahlen. Darin geht es nicht nur um ihre Rolle bei ARCH ENEMY, sondern auch um ihren Gesangsworkshop, die internationale „Metal and Gender" Konferenz und vieles mehr.
Dienstag, 17 November 2009 22:31

Armageddon - Embrace The Mystery & Three



Stil(Spielzeit):
Melodic Metal (2 volle CDs)
Label/Vertrieb (VÖ): Century Media / EMI (13.11.09)
Bewertung: 6,5/10

ARCH ENEMY's aktuelles Album "The Root Of All Evil" konnte in der ersten Woche nach der Veröffentlichung folgende Chartpositionen einfahren:

ARCH ENEMY haben ein Live-Video von ihrem Song "Dark Insanity", welcher von der "Tyrants Of The Rising Sun – Live In Japan"-DVD stammt, ins Netz gestellt.

Das neue ARCH ENEMY Album „The Root Of All Evil“ ist auf Platz # 84 der deutschen Albumcharts eingestiegen.
Donnerstag, 24 September 2009 17:20

ARCH ENEMY posten Song vom neuen Album

ARCH ENEMY haben den Song "Bury Me An Angel", vom am 25.09. erscheinenden Album "The Root Of All Evil", einem Best Of Album mit Neueinspielungen von Stücken der ersten drei Alben, auf ihrer Myspace Seite gestellt. Wer sich anhören möchte, wie die Nummer jetzt klingt, kann das hier tun.

ARCH ENEMY haben zu ihrem neuen Werk "The Roots Of All Evil", auf welchem sie Stücken ihrer ersten drei Alben neu eigenspielt haben, einen Trailer als Vorgeschmack ins Netz gestellt:
Am 25. September 2009 veröffentlichen ARCH ENEMY ihr neues Studioalbum „The Root Of All Evil".
Andy Sneap (Megadeth, Testament, Exodus, etc.) hat den Mix und das Mastern des neuen ARCH ENEMY Albums „The Root Of All Evil" abgeschlossen. Diese Veröffentlichung wird komplett neu aufgenommene Versionen von Songs der ersten drei ARCH ENEMY Alben „Black Earth", „Stigmata" und „Burning Bridges" enthalten. Das Album erscheint am 25. September 2009 auf Century Media Records. Gitarrist Michael Amott kommentiert:
Donnerstag, 20 November 2008 10:26

Arch Enemy - Tyrants Of The Rising Sun: Live In Japan

arch enemy tyrants of the rising sun
Montag, 11 Dezember 2006 16:54

Arch Enemy, Maroon & Textures - Hamburg / Knust


Review
Donnerstag, 25 August 2005 16:31

Arch Enemy - Doomsday Machine

Review

Stil (Spielzeit): Melodic Death Metal (49:01)
Label/Vertrieb (VÖ): Century Media (22.08.2005)
Bewertung: Nicht ganz so gut wie der Vorgänger. (8/10)

Seite 6 von 6