Artikelübersicht zu nirvana

Am 24. September 1991 erschien mit "Nevermind" ein Album, das den Sound der Grunge-Ära definierte. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums dieser großartigen Scheibe geht die 33. Ausgabe der ROCK CLASSICS der ungebrochenen Faszination rund um die Band auf den Grund. Wir verlosen 3 Exemplare!

Jemandem zu begegnen, der Merch von deiner Lieblingsband trägt, ist, wie deinen lang ersehnten Seelenverwandten zu treffen: Der anerkennende Blick beiderseits, das leichte Lächeln auf den Lippen, während man sich seines eigenen heißgeliebten Shirts bewusst wird – ihr habt das bestimmt alle schon einmal erlebt. Umso niederschmetternder, wenn der Moment ausbleibt.

Wie klingt es – und wie sieht es aus –, wenn über 1.000 Musiker zusammen live NIRVANAs „Smells Like Teen Spirit“ spielen? Beeindruckend! Im italienischen Cesena kamen hunderte Schlagzeuger, Gitarristen, Bassisten und Sänger zusammen, um eine Setlist von rund 17 Rock'n'Roll-Hits und Evergreens zu spielen. Der Clip vom Auftritt im Juli 2016 wurde erst vor einigen Tagen veröffentlicht und bereits über 3.8 Millionen mal angesehen.

NIRVANA-Frontmann Kurt Cobain ist auch zwanzig Jahre nach seinem Freitod noch Kernpunkt zahlreicher Spekulationen und Gerüchte - ein wenig Licht ins Dunkel bringt vielleicht die erste offiziell autorisierte Dokumentation "Montage Of Heck", die 2015 auf dem US-Sender HBO ausgestrahlt wird.
Das letzte NIRVANA-Album "In Utero" wird demnächst als CD und Boxset wieder veröffentlicht. Anlass des Re-Releases ist der 20. Geburtstags des Grunge-Klassikers. Das remasterte Album und originale Single B-Seiten werden neu veröffentlicht, neben bisher ungehörten Demos und dem kompletten "Live And Loud"-Konzert vom 13. Dezember 1993, das auch separat als DVD erhältlich sein wird. Lest hier die offizielle Pressemeldung mit allen weiteren Infos:
Samstag, 23 März 2013 17:30

Sound City - Real To Reel

Dave Grohl ist so einer, der nie genug von Musik kriegt, Musikgeschichte schrieb und weiterhin schreibt, ein ewiger Fanboy bleiben wird und nun mit „Sound City" auch noch unter die Filmemacher gegangen ist. Natürlich wieder unter dem Banner Musik. Nachdem sich der Dauergrinser Grohl mal eben ein speziell angefertigtes Neve 8028-Mischpult des Sound City Studios in Los Angeles gekauft hatte (Baujahr 1972 und Traum schlafloser Nächte eines jeden Kenners von analogem Studio-Equipment) kam er auf die Idee, genau über dieses legendäre Studio einen Film zu machen.

cover 4020102672009

Wie ist das eigentlich mit diesen Coversongs? Kleine Bands nutzen Sie, um sich Gehör zu verschaffen, um auf der Welle des Wiedererkennungswerts mitzuschwimmen oder ihren Stars zu huldigen. Aber selbst ganz Große wie METALLICA, AMON AMARTH oder KORN machen nicht davor Halt, sich an den Hits von anderen zu vergreifen und ihr eigenes Ding daraus zu machen. Manchmal gelingt das, manchmal eher weniger. Wenn es gut gelingt, dann gilt es im besten Fall als Huldigung. Und wenn nicht, also im schlimmsten Fall, dann als Beleidigung oder "gut gemeint und schlecht gemacht". Ich möchte meine „Best Of The Rest" und meine „Top Of Schlechteste Coversong Ever" vorstellen. Da dieses Thema schier unerschöpflich ist, handelt es sich hierbei um Teil eins:
Mittwoch, 27 Juli 2011 12:20

NIRVANA: "Nevermind" 20th Anniversary Releases

Zum 20. Geburtstag ihres Grunge-Klassikers "Nevermind" wird das erfolgreiche NIRVANA-Album neu aufgelegt. Universal Music wird verschiedene Edition der Neuauflage anbieten, unter anderem ein luxuriöses 4CD/DVD-Boxset. Diese auf 10.000 Stück für Nordamerika und 30.000 Stück für den Rest der Welt limitierte und nummerierte Super Deluxe Edition wird neben dem remasterten Originalalbum und einer Reihe von Studio- und Live-B-Seiten zum ersten Mal ofiziell die Demos zu "Nevermind" und Probeaufnahmen beinhalten.
STORY OF THE YEAR Frontmann Dan Marsala hat in einem aktuellen Interview bekanntgegeben, dass die Band ein Cover des NIRVANA Songs "Breed" zum geplanten Tribute Album der Grunge-Ikonen beitragen wird. Das Tribute Album wird anläßlich des 20jährigen Jubiläums des NIRVANA Durchbruchalbums Nevermind aufgenommen. Außer SOTY werden laut Drummer Eron Bucciarelli die HAWTHORNE HEIGHTS den Song "Lithium" covern und man darf auch auf die weiteren Acts bespannt sein.
Donnerstag, 18 November 2004 20:44

Nirvana - With The Lights Out

Review

VÖ: 22.11.04
Label/Vertrieb: Geffen / Universal
Bewertung: Pflicht für Fans