Artikelübersicht zu sabaton

SABATON haben den achten Teil ihres Video-Studio Reports veröffentlicht, den ihr euch natürlich nicht entgehen lassen solltet:

Der Studio-Tagebuchreigen von SABATON geht mittlerweile in die vierte Runde. Viel Spaß:

SABATON befinden sich zurzeit im Studio, um ihren nächsten Longplayer "Coat Of Arms" einzuzimmern, welcher noch in diesem Frühjahr über Nuclear Blast Records erscheinen soll.
Montag, 23 November 2009 08:13

Nuclear Blast nehmen SABATON unter Vetrag

SABATON wechseln nach vier erfolgreichen Alben bei Black Lodge Records, bei denen sie seit 1999 unter Vertrag waren, zu Nuclear Blast.
sweden_rock_titel

Ich glaube, es war im Sommer 2003, als ich das erste Mal vom Sweden Rock Festival Notiz genommen habe. Seitdem war ich jedes Jahr von dem angekündigten Programm begeistert, von den Berichten der Besucher fasziniert und von den Preisen erschrocken. Aber für mich war klar, irgendwann wollte ich dort auch mal hin. Sechs Jahre später ist es endlich so weit. Zusammen mit Fotograf Thomas bin ich im schwedischen Sölvesborg angekommen, um vier Tage auf einem der ohne Zweifel, so viel kann ich schon verraten, schönsten Rock-Festivals unserer Zeit zu verbringen.
Montag, 05 Januar 2009 16:21

Das bisherige Summer Breeze Billing 2009

Die Festivalsaison 2009 nimmt langsam aber sicher Gestalt an und auch beim Summer Breeze stehen, Adventskalender sei Dank, schon eine Reihe von Bands fest. Hier der aktuelle Überblick:
Freitag, 30 Mai 2008 19:13

Sabaton - The Art of War

Stil (Spielzeit): Heavy Metal (49:35)
Label/Vertrieb (VÖ): Black Lodge/Sound Pollution (30. Mai 2008)
Bewertung: Bodenständig, schwer in Ordnung, aber nicht mehr (7,5/10)


sabaton
16.08.2006 - Hamburg Fischmarkt. Ich bibbere erbärmlich, weil aus der lauen Sommerluft urplötzlich ein ekliger kalter Wind wird, und meine Jacke bereits gemütlich im Ballroom liegt, ich aber nicht ran komme, weil noch kein Einlass ist. Man trinkt ein Bierchen und trifft erfreut Bekannte aus dem Ruhrpott, die extra wegen der jungen schwedischen Metalkapelle SABATON nach Hamburg gefahren sind. Als Support sollen die deutschen CUSTARD spielen.

sabaton interview mit band

SABATON hatte ich bei dem EDGUY-Konzert in der Martkhalle gesehen und war ziemlich angetan. Ansonsten waren die Schweden für mich ein völlig unbeschriebenes Blatt. Mehr oder weniger pünktlich klingelt um 15:15 das Telefon und irgendein Schwede rappelt was von „Hi this is ??? Is there Katja ???“ Jupp, am Start. Er gibt den Hörer an einen gut aufgelegten Joakim Brodén weiter, seines Zeichens Sänger von SABATON.

Mittwoch, 01 März 2006 09:31

Edguy, Dragonforce, Sabaton - Hamburg Markthalle


Live-Foto
Die Markthalle war so gut wie ausverkauft. Um 21 Uhr sollten EDGUY auf der Bühne stehen, was ich sehr begrüßt habe, da man meist eben auch verdammt früh hoch muß. Also standen SABATON schon ganz früh vor der noch nicht ganz so vollen Halle. Ich gestehe zu meiner Schande, dass ich weder den Namen noch sonst was kannte, die Jungs mich aber schon überzeugt haben. Das groovte ziemlich, was da so rüberkam. Sänger Joakim Brodén machte einen sehr guten Job und die Jungs legten eine erfrischende Show hin. Power Metal, aber ohne Gekreische und einige sehr mitreissende MidTempi-Stücke. Kann man sich gerne noch mal anhören.
Samstag, 19 Februar 2005 14:13

Sabaton - Primo Victoria

sabaton

Stil (VÖ): True Metal (28.02.2005)
Label/Vertrieb: Black Lodge
Bewertung: "Für die 'Truesten' der 'Truen'!"

Seite 7 von 7