Artikelübersicht zu warbringer

Montag, 17 August 2009 19:05

WARBRINGER posten Europa Tour Report

Die kalifornischen Thrasher WARBRINGER haben im Juni/Juli Europas Bühnen zerstört und dabei ihr aktuelles Album „Waking Into Nightmares" live präsentiert. Die Band spielte eigene Headliner-Daten, Shows mit Thrash-Legenden wie Sacred Reich, Testament und Onslaught sowie mehrere Festivals wie z.B. das With Full Force (Deutschland) und das Graspop Metal Meeting (Belgien).

Die Organisatoren vom HOA-Festival müssen leider die Absage von METAL INQUISITOR bekannt geben. Die Jungs werden von einigen persönlichen, teilweise gesundheitlichen Problemen geplagt und können deswegen leider nicht mit von der Partie sein.

Auch WARBRINGER haben am Wochenende ihre Teilnahme abgesagt.

Am 22. Mai 2009 gibt es mit dem neuen WARBRINGER Album „Waking Into Nightmares" wieder neues Futter für alle Thrash Metal-hungrigen Musikliebhaber. Die Band hat kürzlich ihr neues Video zum Song „Severed Reality" mit Regisseur David Brodsky (Black Dahlia Murder, GWAR) fertig gestellt, das perfekt die aggressive Bühnenenergie der Kalifornier einfängt. Hier das Video:

Dienstag, 12 Mai 2009 20:55

Warbringer - Waking into Nightmares



Stil (Spielzeit): (80er Bay Area) Thrash
Label/Vertrieb (VÖ): Century Media (25.05.09)
Bewertung: 8,5 / 10
Donnerstag, 09 April 2009 08:11

WARBRINGER: Drummer verletzt, Gitarrist springt ein

WARBRINGER touren aktuell in Amerika, um ihr kommendes Album "Waking Into Nightmares" zu promoten. Vor kurzem brach sich nun Trommler Nic Ritter den Ellenbogen, nachdem er beim Ausladen vor einem Club ausgerutscht war, weswegen für die nächsten paar Auftritte WARBRINGER-Gitarrist Adam Carroll die Drums übernehmen wird.
Samstag, 21 März 2009 13:36

WARBRINGER posten neuen Song


Die Tour erprobten WARBRINGER massakrieren derzeit das amerikanische Publikum mit Soilwork und Darkane. Vor Beginn dieser Tour vollendeten die Kalifornier ihr zweites Album „Waking Into Nightmares“ mit Produzent Gary Holt (Exodus). Gemixt wurde dieses Thrash-Monster von Zack Ohren (Suffocation, All Shall Perish).

WARBRINGER freuen sich nun, ihren Fans einen ersten Eindruck der Scheibe zu servieren und haben dazu den neuen Song „Severed Reality“ auf http://www.myspace.com/warbringer gepostet. Mit David Brodsky (Black Dahlia Murder, Suicide Silence) wurde vergangenen Monat auch bereits das Video zu diesem Track fertig gestellt.

WARBRINGER kommentieren: „Severed Reality“ ist einer der ersten Songs, die wir für „Waking Into Nightmares“ schrieben. Einige Riffs enstanden noch vor dem ersten Album! Als wir mit dem Songwriting für die neue Platte anfingen, war der Song einer der ersten, die fertig wurden und ist seitdem einer unserer absoluten Favoriten. Auf der Tour mit Overkill im vergangenen September/Oktober spielten wir ihn regelmäßig live und er kam bei den Fans extrem gut an. Es ist ein super harter, schneller Song und hat einen verdammt guten Text, aber ihr werdet das schon selbst herausfinden.“

„Waking Into Nightmares“ erscheint am 23. Mai 2009 via Century Media Records.
Donnerstag, 08 Januar 2009 22:52

WARBRINGER nehmen neues Album auf; neue Tourpläne



 

WARBRINGER haben in den vergangenen zwei Monaten emsig an neuen Songs gefeilt und sind nun bereit für die Aufnahmen ihres zweiten Albums, dem Nachfolger zu „War Without End“, der vom amerikanischen Revolver Magazin zu einem der besten Alben 2008 gewählt wurde.

Ab dem 19. Januar begibt sich die Band in die Sharkbite Studios (Machine Head, High On Fire) in Oakland mit keinem Geringeren als Exodus Gitarrist Gary Holt als Produzent. Gemixt wird das Album dann von Zack Ohren (All Shall Perish, Light This City, Braindrill) bei Castle Ultimate.

Gitarrist John Laux dazu:

„Seit unserer letzten Tour hatten wir eine sehr erfolgreiche und überaus kreative Phase und feilten fleißig im Proberaum an unserem neuen Album. Wir bleiben unserem bisherigen Stil natürlich treu, haben aber ein paar nette Asse im Ärmel, manches haben wir auf Tour gelernt und auch der Input von unserem neuesten Mitglied – unserem Drummer Nic Ritter – ist nicht zu verachten. Wir sind total gespannt auf die Aufnahmen in der Bay Area mit Gary Holt, das ist echt eine Ehre für uns. Neben seinem Ruf als Thrash-Legende haben die Exodus Scheiben auch stets einen knallharten Punch, der sich musikalischen Trends strikt verweigert. Zacks Erfahrungen im Mixen/Mastern lassen ebenfalls keine Wünsche offen und er hat bei einer Menge von sehr lauten und sehr schnellen Platten ganze Arbeit geleistet.“

Gary Holt schließt sich dem an:

„Ich freu mich sehr auf die Produktion der neuen WARBRINGER Scheibe. Ich war bei den Proben dabei und ihr neues Material klingt einfach super! Die Fans werden auf keinen Fall enttäuscht sein! Diese jungen Burschen haben auf jeden Fall einiges auf dem Kasten und werden jetzt noch einen drauflegen!“

Nach Abschluss der Aufnahmen geht es ab dem 10. Februar mit Soilwork, Darkane und Swallow The Sun sowie im März mit Kreator, Exodus und Belphegor durch die Staaten. Die tourhungrigen Thrasher werden bis Mai weit über 100 US Shows spielen und dabei ihr Debütalbum „War Without End“ weiterhin präsentieren. Auch Europas Bühnen werden WARBRINGER bald wieder in Schutt und Asche thrashen!

WARBRINGER online: www.myspace.com/warbringer

„At The Crack Of Doom” Video: http://www.youtube.com/watch?v=-udv0LbUsQQ&feature=related!

Sonntag, 17 Februar 2008 14:03

Warbringer - War Without End


Seite 2 von 2