Artikelübersicht zu samael

Dienstag, 14 Dezember 2021 11:46

SAMAEL feiern "Helter Skelter" mit Musikvideo

Die Industrial-Black-Metal-Pioniere von SAMAEL haben sich den BEATLES-Klassiker "Helter Skelter" vorgenommen und präsentieren zum 53. Geburtstag der Nummer ein offizielles Musikvideo.

Donnerstag, 04 November 2021 17:48

Neues Album von DARK FUNERAL: "We Are The Apocalypse"

Die Black-Metal-Band DARK FUNERAL kündigt ihr neues Album "We Are The Apocalypse" für den 18. März 2022 an. Gefeiert wird das Album bei einer Releaseshow in Stockholm.

Montag, 06 Mai 2019 19:20

SAMAEL posten Video zu "Hegemony"

SAMAEL haben ein neues Video zum Titeltrack ihres aktuellen Albums "Hegemony" veröffentlicht.

Dunkelheit, Dämonen, Tod und Verderben – diese Begriffe gehören sicherlich mit zu den Kernkompetenzen des Metal-Genres. Im Zuge der Halloween-Zeit haben die Veranstalter diesem Themenfeld eine eigene Bandwelle gewidmet.

Mittwoch, 25 Februar 2015 08:45

SAMAEL geben Wechsel am Bass bekannt

SAMAEL haben sich von ihrem Tieftöner Christophe "Mas" Mermod getrennt.
Die Schweizer Legende SAMAEL hat ein neues Lyric-Video zum Song „In Gold We Trust" vom aktuellen Studioalbum „Lux Mundi" veröffentlicht!
Das Billing der Kreuzfahrt- Konzert- Reihe 70.000 Tons of Metal wurde heute durch EDGUY und SAPIENCY erweitert.
Für die 2012er Ausgabe der Metal-Kreuzfahrt 70000 Tons Of Metal haben die Macher der Reise SAMAEL als neue Band bestätigt. Damit stehen mittlerweile zwölf von insgesamt 40 Künstlern fest.
Sonntag, 19 Dezember 2010 00:00

Finntroll, Samael & Rotting Christ - Berlin, K17


finntroll-k17-20101202

Die Trolle kommen aus ihren Höhlen gekrochen und feiern im zutiefst verschneiten Berlin eine heidnische Messe. Das Feuerholz holen SAMAEL und ROTTING CHRIST.

SAMAEL haben ihr kommendes Werk auf den Namen „Above“ getauft. Dieses soll am 6. März erscheinen und folgende Songtitel enthalten:


"Under One Flag"
"Virtual War"
"Polygames"
"Earth Country"
"Illumination"
"Black Hole"
"In There"
"Dark Side"
"God's Snake"
"On The Top Of It All"


Das Coverartwork wird so aussehen:




samael_-_plattencover_above


Montag, 19 November 2007 10:28

V.A. - Hellfest Compilation Vol. III (DoCD)



Stil (Spielzeit): vorrangig moderner Metal (CD 1: 74:22, CD 2: 78:16)
Label/Vertrieb (VÖ): Zyx Music/GoldenCore (Oktober 2007)
Bewertung: keine Bewertung
Dienstag, 14 August 2007 20:58

Samael - Solar Soul

samael solar soul

Stil (Spielzeit): Dark Metal (42 Minuten)
Label/Vertrieb (VÖ): Nuclear Blast Rec. (01.06.2007)
Bewertung: Hammer (9.5/10)

Mittwoch, 25 Januar 2006 04:04

Obituary, Samael & Maroon - Hamburg / Markthalle

Hamburg versank an diesem 17. Januar im Schnee. Beginn der Show sollte 20.00 Uhr sein und so machte ich mich rechtzeitig auf den Weg, um auch ja pünktlich zu sein. Die akademische viertel Stunde nahm ich zwar schon in Anspruch, aber das ist ja noch rechtzeitig, wie ich fälschlicherweise annahm.

Dienstag, 09 August 2005 00:28

Wacken Open Air 2005 - Der Festivalbericht

wacken-open-air-2005

Montag, 11 Oktober 2004 21:58

Samael - Reign Of Light

samael reign of light

Seit ihrem Durchbruch mit „Passage" im Jahr 1996 stehen sie auf der Liste innovativer, Maßstäbe setzender Metal-Bands: Samael, die ihren eigenen dunkel-klaren, kraftvollen und mit synthetischen Effekten und Klängen angereicherten Sound zwischen Dark- und Industrialmetal gefunden haben. So war ich denn aufs Neue positiv überrascht, als ich das aktuelle Album der Schweizer auf Rotation gehen lies: „Reign Of Light" (Regain Records) besitzt nicht nur einen ungewöhnlich positiven Titel, es klingt auch vergleichsweise optimistisch. Ein zweiter Faktor, der sofort auffällt, ist die extreme Griffigkeit des Materials, das besonders im Tanztempel direkt in die Beine gehen dürfte.

Mit "Reign Of Light" meldet sich die Schweizer Musikinstanz Samael nach rund vier Jahren zurück. Man kann durchaus von einer kleinen Überraschung sprechen, denn die Band klingt musikalisch positiver und aufgeschlossener als bisher. Zeit für ein Interview mit Sänger und Gitarrist Vorph, der am Telefon freundlich auf die Fragen einging, ohne allzu große Worte zu machen.