Artikelübersicht zu dyingfetus

DYING FETUS teilen heute mit Euch den neuen Song “Compulsion For Cruelty” samt Musikvideo und freuen sich auf die anstehende US/Canada Tour.

Auch die Deather DYING FETUS befinden sich im Endstadium der Produktion ihres neuen Werkes "Wrong One To Fuck With".

DYING FETUS machen sich einmal mehr auf nach Europa um unseren Kontinet ausgiebig zu beackern. Als Support mit dabei: GOATWHORE, MALEVOLENCE und FALLUJAH.
Freitag, 30 August 2013 19:35

Summer Breeze 2013 - Der Festivalbericht

Nachdem die 16. Auflage des Summer Breeze 2013 – das größte Metal-Festival Süddeutschlands – einmal mehr das beschauliche Dinkelsbühl und seine Umgebung zum Beben brachte, sind die Wiesen auf den aktuellsten Bildern der Veranstalter wieder wie geleckt. Höchste Zeit, um mit unserem Bericht die Erinnerungen an großartige Konzerte und die schöne Atmosphäre des Festivals wach zu halten.
Donnerstag, 03 Januar 2013 11:10

SUMMER BREEZE: Update, wer ist 2013 dabei?

Bis zum 24.01.2012 hat das SUMMER BREEZE fleißig neue Bands bekanntgegeben. Am 24 waren die Thrash Giganten ANTHRAX hinterm Türchen. Hier die Übersicht aller bis dato bestätigten Bands für 2013: 

Montag, 03 Dezember 2012 06:44

SUMMER BREEZE : 2 neue Bestätigungen

Der SUMMER BREEZE Adventskalender erfreut uns jeden Tag, bis zum 24. Dezember, mit neuen Bandbestätigungen für das Festival 2013. AMORPHIS und DYING FETUS versteckten sich unter den Türchen zwei und drei. Karten für die Sause, gibt es auf der Festivalhomepage!

dyingfetus-band-2012

26.09.12 – Die US-Metalband DYING FETUS machte auf ihrer “The Womb To Waste Tour” einen kurzen Stopp in Hamburg. Als Support in der Markthalle dabei waren CEREBRAL BORE, REVOCATION und JOB FOR A COWBOY.

DYING FETUS haben zu ihrem Song "From Womb To Waste", der von ihrem gleichnamigen neuen Album stammt, ein Live-Video veröffentlicht, welches auf dem Maryland Deathfest aufgenommen wurde.
DYING FETUS haben einen kurzen Teaser zu "Reign Supreme" ins Netz gestellt.
way-of-darkness-festival-20

Beim WAY OF DARKNESS Festival 2011 geht's einmal mehr um Death Metal, Thrash Metal und Grindcore – mit besonderen Shows von u.a. DYING FETUS (Europa Exklusiv), MORGOTH (20 Jahre "Cursed") sowie ENTOMBED (Special Old Schools Show). Natürlich präsentiert von BurnYourEars!
Die Macher des "Way Of Darkness"-Festival 2011 haben folgenden Newsletter unters Volk gebracht:

deathfeast2010-bild


Das „Death Feast Open Air“ lockte dieses Jahr bereits zum vierten Mal Besucher aus allen Teilen Deutschlands und auch darüber hinaus in die Nordrhein-Westfälische Gemeinde Hünxe, um dort den heftigsten Klängen aus dem Bereich Deathmetal und Grindcore zu lauschen. Dieses Jahr brachte es das härteste aller deutschen Festivals auf stolze 2.700 Metalheads und Grindfreaks, die anreisten, um drei Tage lang jeweils zwölf Bands auf einer im Laufe der Jahre gut gewachsenen Bühne zu bewundern. Abgesehen davon, dass Öffnungszeiten für die saubereren Toiletten und Duschen abgeschafft und stattdessen eine optionale Flatrate für selbige eingeführt wurde, ist man dem Motto der Vorjahre treu geblieben: Perversion, Schmutz und Geballer, bis die Schwarte kracht...

dyingfetus-20100414-2435

DYING FETUS, BENEATH THE MASSACRE und ORIGIN überbieten sich gegenseitig beim Finden einer neuen Definition für „Technical Metal“.

Freitag, 26 März 2010 15:21

Adorno der Extrem-Metaller?

Ich bin über diesen Clip gestolpert, in dem Adorno der Unterhaltungsmusik im Kontext des Vietnamkriegs die Eignung als Transportmittel für politischen Protest abspricht:

Mittwoch, 21 Oktober 2009 14:07

Dying Fetus - Descend Into Depravity

dying_fetus

Stil (Spielzeit): Death / Grind (33:47)
Label/Vertrieb (VÖ): Relapse Records / Rough Trade (21.09.09)
Bewertung: 9 / 10
"Descend Into Depravity", die neue Scheibe von DYING FETUS, kann HIER in voller Länge als Stream angetestet werden. Der Nachfolger von "War Of Attrition" erscheint am 18.09. über Relapse Records.
Wer jetzt schon einen kleinen Vorgeschmack auf "Descend Into Depravity", dem neuen Album der US-Deather DYING FETUS bekommen möchte, kann dies auf der MySpace-Seite der Band tun.

dying fetus live
14.05.07 - Da ich zur Zeit recht viel um die Ohren habe, kam mir dieser Abend mehr als nur recht. Die spielenden Bands bildeten quasi ein titanisches Wattestäbchen mit Milchschäumeraufsatz, welches seinen Weg durch meinen Gehörgang bahnen sollte, um in meinem Kopf für ein wenig Ordnung und Abwechselung zu sorgen. Nach einem langen Tag drückte ich mich recht verschnupft mit meinen Begleitern vorbei an dem putzigen Kassenhäuschen der Markthalle, nahm dann Kurs auf den linken, kleinen Raum und erreichte mit den ersten, rhythmischen Salven das noch recht leere Innere.

dying fetus
Link: www.dyingfetus.com

Glatt rasiert stellte sich mir Sean Beasly vor. Mit seiner Band DYING FETUS hat er mit "War Of Attrition" kürzlich nicht nur ein hoch gelobtes Studioalbum auf den Markt geworden, sondern bringt den Krieg auch in diverse Veranstaltungsorte. Grund genug also für mich, an einem kleinen Cocktailtisch ein paar Fragen zu stellen, die mir auch extrem gut gelaunt beantwortet wurden.
Mittwoch, 18 April 2007 12:21

Dying Fetus - War Of Attrition


Dying Fetus - War Of Attrition
Stil (Spielzeit): Brutal Death Metal/Death Grind (36:46)
Label/Vertrieb (VÖ): Relapse/SPV (09.03.2007)
Bewertung: 9/10