Konzertberichte, Fotos, Vorberichte & Präsentationen

Konzertberichte und Bildergalerien zu Konzerten, Festivals, Gigs

Aktuelle Live-Berichte, Festivalberichte, Live Reviews gemütlicher Clubgigs sowie Vorberichte und Konzertfotos findet Ihr hier.


Nightwish, Beast In Black - Der Konzertbericht aus der König-Pilsener-Arena, Oberhausen

09.11.2018 – Meterhohe Feuer-Fontänen züngeln Richtung Hallendecke, Raketen fliegen durch die Luft, Feuerwerkstropfen fallen von der Decke. Es zischt, knallt und ist so heiß, dass selbst die Ränge die Hitze spüren. Die Bühne, auf der das Sextett steht, ist eine einzige riesige Video-Leinwand, auf der zu den Songs passende Projektionen und Videos gezeigt werden. Nein, wir sind nicht bei RAMMSTEIN, sondern NIGHTWISH, die auf ihrer "Decades"-Tour Halt in Oberhausen machen und den 11.000 angereisten Fans eine spektakuläre Show bieten – nicht nur optisch, sondern auch (und vor allem) musikalisch.


Clawfinger live in Bochum: Deafer, Dumber, Blinder – und wilder

Anfang der 90er Jahre galten CLAWFINGER als das europäische Gegenstück zur US-Band RAGE AGAINST THE MACHINE und haben das Crossover-Genre entscheidend mitgeprägt. Als die Stilrichtung mehr und mehr an Bedeutung verlor, verschwanden auch die schwedischen Metal-Rapper aus den Schlagzeilen und von den Konzertbühnen. 2007 erschien mit "Live Will Kill You" das letzte Studioalbum, 2013 folgte die offizielle Auflösung. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Debütalbums "Deaf Dumb Blind" sind CLAWFINGER jetzt zurück und touren derzeit wieder durch Europa. Dabei haben sie am 09.11.2018 auch in der Bochumer Matrix Halt gemacht und den Club mit einer phänomenalen Performance in seine Einzelteile zerlegt.


Lord of The Lost, Scarlet Dorn - Der Livebericht aus Pratteln

Pratteln ist vermutlich ein Ortsname, den man ausschließlich von T-Shirt-Rücken kennt, denn die Konzertfabrik Z7 ist ein beliebter Zwischenstopp für Metalbands fast jeder Größe. Und das ist auch schon das Spannendste, was Wikipedia über den Baseler Vorort zu verraten hat. In die Konzertfabrik haben sich auch die Hamburger LORD OF THE LOST verirrt, als Unterstützung dabei sind SCARLET DORN.


Masters of the Underground - DVD-Aufzeichnung im JUZ mit STEELPREACHER, DRAGONSFIRE und SECUTOR - Der Vorbericht

Das Format "Masters Of The Underground" (kurz "MOTU") ist im Programm des JUZ Live Clubs mittlerweile eine feste Größe und lockt mehrmals im Jahr zahlreiche Metalheads nach Andernach, die sich Bands ansehen wollen, die zwar weniger bekannt, aber keinesfalls weniger talentiert sind, als die üblichen Headliner. Für den Jahresabschluss 2018 haben sich die Veranstalter nun etwas ganz Besonderes überlegt: Die Aufnahme der ersten MOTU-Live-DVD.


70000 Tons Of Metal 2019 - Die Vorab-Infos

Die erste Metalkreuzfahrt der Welt sticht im Februar zum 9. Mal in See. In diesem Jahr geht es auf der frisch renovierten Independece Of The Seas von Ft. Lauderdale in Florida nach Haiti und zurück.


Ruhrpott Metal Meeting 2018 - Die Vorab-Infos

Um beschaulich in den Advent zu starten, gibt es auch in diesem Jahr in der Turbinenhalle Oberhausen die Möglichkeit, sich im Ruhrpott zu Metal zu treffen. Das Ruhrpott Metal Meeting hat bereits die Running Order zum diesjährigen Festival am zweiten Adventssonntag veröffentlicht:


Axel Rudi Pell, The Unity - Live im Bremer Aladin

18.10.2018 – Es ist ein regnerischer Donnerstagabend, an dem ich mich auf den Weg nach Bremen mache. Die Autobahn eingehüllt in Sprühnebel, klart das Wetter bei der Ankunft am Aladin endlich auf. So wie ich haben sich an diesem Tag doch eine ganze Menge Leute auf den Weg in den altehrwürdigen Club im Bremer Stadtteil Hemelingen gemacht, um dem Bochumer Gitarren-Akrobaten AXEL RUDI PELL zu lauschen. Und so dürfen diese dann auch Zeuge des Auftakts vom zweiten Teil der „Knights Call“-Tour werden.


Mono Inc., Hell Boulevard - Der Konzertbericht aus der Kieler Pumpe samt Bildergalerie

18.10.2018, Kiel - „Songs nicht zeitgemäß, Band zu alt – das hat gesessen“. Martin Engler, Sänger der Gothic-Rocker MONO INC., erzählt gerne von den Anfangstagen seiner Band. Kein Wunder, gleicht die Historie seines Lebenswerkes doch einem modernen Märchen. Die erste Platte noch in Eigenproduktion veröffentlicht, wächst die Bekanntheit der Truppe aus Hamburg seit inzwischen 15 Jahren stetig und hat es mit dem aktuellen Album "Welcome To Hell“ sogar auf Platz 2 der deutschen Albumcharts geschafft. Der Sony-Mitarbeiter, welcher 2003 die oben genannte Aussage getroffen hatte, dürfte sich bei soviel verpasstem kommerziellen Potenzial in den Hintern beißen.


KELLERMENSCH und CHILDRENN - live im Headcrash, Hamburg

KELLERMENSCH – krasse Band. Hab ich zumindest gehört, außerdem so viel Gutes über die Dänen, dass ich mir mein eigenes Bild machen musste. Also auf ins Hamburger Headcrash, wo sich KELLERMENSCH auf die kleine Bühne quetschen wollen.


Hamferð, Egonaut und Lone Wanderer - Club Zentral Stuttgart

Stuttgart, 02.10.2018 - Was gibt es Besseres, als gemütlichen Doom bei Kerzenschein, wenn es draußen Herbst wird? Vermutlich fällt den meisten eine ganze Liste mit Alternativen ein, aber HAMFERÐ sind dann doch eine sehr bereichernde Abendunterhaltung.

Seite 12 von 108