ROBBEN FORD meldet sich neuem Album "Pure" zurück


Foto: Mascha Photography

Die fünffach Grammy-nominierte Musikikone ROBBEN FORD meldet sich mit ihrem neuen Studioalbum "Pure" zurück.

Der Künstler, welcher schon mit Größen wie Bob Dylan, Miles Davis und George Harrison zusammengearbeitet hat, kommentierte die Ankündigung folgendermaßen:

“Pure" ist anders als alle Alben, die ich bisher gemacht habe. Wenn es um Studioarbeit geht, war ich schon immer traditionell: bringt eine gute Band in einem guten Raum mit einem guten Produzenten zusammen, lass sie für drei bis fünf Tage aufnehmen, erledige die nötige Nachbearbeitung und dann Mixen und Mastern.Pure” habe ich auch so angefangen. Aber irgendwie hat sich der Einfluss von anderen Musikern und Musikerinnen, den es immer gibt, etwas falsch angefühlt. Ich habe erkannt, dass ich diese neue Musik selbst von Grund auf neu formen muss. Mein Toningenieur und Co-Produzent Casey Wasner war unverzichtbar in diesem Prozess. Die meiste Musik auf diesem Album wurde von uns beiden in seinem Studio Purple House gemacht: das richtige Gefühl für die Musik bekommen, dann Bass und Schlagzeug einspielen. Nachdem ich so gearbeitet habe, glaube ich, dass “Pure” vielleicht die beste Repräsentation meiner musikalischen Vision ist. Bisherige Alben waren das Produkt der Entwicklung bis zu diesem Punkt. Es war sehr schön, meine eigenen Kompositionen so gründlich zu formen und etwas zu erschaffen, was komplett mir gehört.

Die erste Singleauskopplung "White Rock Beer... 8 Cent" könnt ihr euch hier anhören:

"Pure" wird am 27. August 2021 via earMusic veröffentlicht werden.

Tracklist

1. Pure (Prelude)
2. White Rock Beer... 8 cents
3. Balafon
4. Milam Palmo
5. Go
6. Blues For Lonnie Johnson
7. A Dragon’s Tail
8. Pure
9. If You Want Me To

Robben Ford Pure