Prog-Metaller DAWNWALKER - Neuer Track und neues Album "House Of Sand"


"House Of Sand" Cover Artwork von Mitchell Nolte

Das in London ansässige Progressive-Metal-Kollektiv Dawnwalker meldet sich mit einem neuen Album namens "House of Sand" zurück.

Der Nachfolger des vierten Albums "Ages" aus dem Jahr 2020 soll am 19. August über das bandeigene Label Room 132 auf Vinyl und in digitaler Form veröffentlicht werden. Es wurde von Joe Clayton im No Studio in Manchester aufgenommen und abgemischt und von Brad Boatright bei Audiosiege in Portland gemastert. Das Cover wurde von Mitchell Nolte gemalt.

Hier vorab der Track "Coming Forth By Day":

Mit einer Länge von 43 Minuten markiert "House of Sand" eine deutliche Abkehr von den Post- und Folk-Metal-Einflüssen des Vorgängers "hin zu etwas Düsterem und schwer Identifizierbarem, mit vielen Verweisen auf die dunklen Seiten der menschlichen Psyche und spirituellem Unbehagen".

Die Band bei Bandcamp

Dawnwalker sind:

Chris J. Allan – Drums
Matteo Bianciotto – Guitars, Vocals
Dane Cross – Vocals
Mina Jackson – Piano
Robin Melinda Koob – Violin
Mark Norgate – Vocals, Guitars
Roisin O'Toole – Vocals
and featuring Alastair Mitchell as “The Master”