Artikelübersicht zu nofx

NOFX haben im Februar 2021 "Single Album" veröffentlicht, nun erscheint fast zwei Jahre später (am 02.12.2022) die zweite Hälfte des Doppelalbums, ausgestattet mit dem passenden Titel "Double Album".

Montag, 22 Februar 2021 18:40

NOFX - Single Album

Nach fast fünf Jahren sind die Punkrock-Urgesteine NOFX mit ihrem neuen Studioalbum, dem „Single Album“ zurück. Das zunächst als Doppelalbum geplante „Single Album“ enthält zehn Tracks, die unterschiedlicher nicht sein könnten und einige musikalische Überraschungen bereithalten.
Alteingesessene NOFX-Fans kommen wieder voll und ganz auf ihre Kosten. Doch so viel sei gesagt: Fans können sich darauf gefasst machen, eine neue, dunklere Seite von NOFX kennenzulernen.

Mit „Fuck Euphemism“ veröffentlichen NOFX einen weiteren Track des kommenden "Single Album", das am 26. Februar via Fat Wreck Chords erscheint.

Mittwoch, 13 Januar 2021 19:59

NOFX kündigen neues Album an

NOFX, die amerikanische Punk-Band rund um Sänger Fat Mike, hat ihr neues Album „Single Album“ angekündigt.

Mittwoch, 20 Juni 2018 20:38

Mad Caddies - Punk Rocksteady (Cover-Album)

Was nervt am Sommer? Richtig: Das Rasenmähen! Aber wie ich jetzt eben bemerkt habe, gibt es ein Gegenmittel. Also gegen das Genervtsein. Nicht gegen das Rasenmähen an sich. Und das heißt „Punk Rocksteady“ und wird uns von den MAD CADDIES vorgetragen. Da nerven nicht mal die dämlichen Gewächse, an denen man umständlich vorbei mähen muss!

Dienstag, 11 April 2017 13:12

ME FIRST AND THE GIMME GIMMES mit Best Of-Platte

Die Allstar-Band aus Mitgliedern von NoFX, LAGWAGON, FOO FIGHTERS, SWINGING UTTERS und ab und zu BAD RELIGION sind mittlerweile lange genug dabei, um eine Best Of-Platte ihres Cover-Punks zu machen.

Dienstag, 08 November 2016 17:55

NoFX - Six Ditch Effort

Und wieder ist es Zeit für ein neues NoFX-Album. Und irgendwie ist natürlich alles beim Alten geblieben. Obwohl „First Ditch Effort“ auf jeden Fall schon mal interessanter geworden ist, als zum Beispiel „Coaster“ oder „Self Entitled“.
Montag, 12 September 2016 12:20

Punk Rock Holiday 2016 - Der Festivalbericht

Wir wissen es ja alle: Festivals sind nicht gesund! Die meisten fragen sich spätestens am zweiten oder dritten Tag, warum man seinem Körper den alljährlichen Alkohol-Fastfood-Schlafentzug-Marathon eigentlich antut. Doch Exzess und Wellness müssen sich nicht zwangsläufig ausschließen. Der beste Beweis dafür ist das Punk-Rock-Holiday-Festival in Slowenien, welches wir vom 8. bis 12. August besucht haben. Zum sechsten Mal luden die Veranstalter Punk-Fans aus aller Welt in das beschauliche 4.000-Einwohner-Städtchen Tolmin ein.

Mit "First Ditch Effort" veröffentlichen die Punk-Veteranen NOFX am 07.10.2016 ihr neues Album.

Montag, 31 August 2015 18:33

Fat Music Vol. 8 - Going Nowhere Fat (Sampler)

FAT WRECK CHORDS sind 25 Jahre alt geworden. Sie dürfen in den Staaten also schon seit ein paar Jahren trinken. Und ich mag mir gar nicht vorstellen, wie viele Punks sie mit ihren Bands, ihrem Sound und ihren Hits in dieser Zeit geprägt haben. Mich auf jeden Fall – auch wenn es da Höhen und Tiefen gab. Aber welches Label kann schon von sich behaupten, seit einem Vierteljahrhundert dabei zu sein – und dennoch als independent zu gelten?

Mit "Home Street Home" hat FAT MIKE von NOFX mal wieder Neuland betreten und darf sich ab nun als Kollege von ANDREW LLOYD WEBBER bezeichnen. Wie die physische Umsetzung seines Musicals so gelaufen ist, kann man nun in einem kleinen Making Of bewundern.
Fat Mike war ja noch nie so der Typ für Langeweile. Nachdem seine Band (NoFX) gefestigt war, gründete er auch schon eine eigene Plattenfirma. Seitdem hat er immer wieder Wege gefunden, sein musikalisches Leben spannend zu halten. Sei es mit EPs, die absichtlich in nur ganz wenigen Stunden geschrieben, geübt und aufgenommen wurden. Sei es damit, durch Länder zu touren, wobei bereits vorher klar war, dass es zu Schwierigkeiten kommen würde. Undundund. Was also ist der nächste logische Schritt? Na klar, ein Musical ...
Im Dezember des letzten Jahres machte sich das Gerücht breit, dass FAT MIKE mit Hilfe seines Labels FAT WRECK CHORDS ein Punkrock-Musical aus der Taufe heben will. Wenig später gab es hierzu auch die offizielle Bestätigung und damit war klar, dass sich "Mama Mia" auf was gefasst machen musste.
Im Jahre 2008 durften wir uns an acht Folgen einer Musik-Doku erfreuen, welche das Tourleben der Mannen von NOFX dokumentieren sollte.
Diese beinhalteten nicht nur interessante Hintergrundinformationen, sondern auch wunderbare Songs der Cali-Punks, welche sie nun auf einem Album vereint haben.
Vor drei Tagen wurde bei YouTube ein Video hochgeladen, welches einen nicht allzu erfreulichen Ausschnitt eines NOFX-Konzerts in Sydney zeigt. In diesem ist zu sehen, wie ein Fan die Bühne stürmt, um Fat Mike direkt um den Hals zu fallen. Der ist von der Aktion nicht so begeistert und schlägt den Bühnenstürmer zu Boden, um ihm auch direkt noch einen Fußtritt hinterherzuschicken.
Seit der Begriff Crowdfunding die Runde gemacht hat, erblicken nicht nur "überwältigende" Erfindungen, sondern auch Filme, Alben oder eben Dokumentationen das Licht der Welt, welche dieses evtl. sonst nie erblickt hätten. So war es auch nur eine Frage der Zeit, bis die Entstehung des wohl prägensten Punklabels der 90er aufgerollt wird.
Dienstag, 05 November 2013 19:14

V. A. - The Songs Of Tony Sly (Tribute-Album)

Für viele – vermutlich jeden einzelnen – war die Nachricht von TONY SLYs Tod (31.09.2012) eine ziemlich unangenehme Überraschung. Also zumindest für jeden, der in den 90ern SkateCore / SkatePunk / MeldoyCore gehört hat. Denn dann kam man auf keinen Fall um seine Band NO USE FOR A NAME herum. Klar klangen sie auch wie NoFX, dessen Mastermind Fat Mike damals Fat Wreck Chords gründete und sie als eine der ersten Bands unter Vertrag genommen hatte. Aber irgendwie waren sie immer etwas melodieverliebter und hatten in ihren Songs immer gerne diesen einen Schweineakkord, der ansonsten sehr straighte Akkordverbindungen doch noch spannend machte.
Donnerstag, 05 September 2013 23:41

Hamburg Crash Fest 2013 - Hamburg / Trabrennbahn

Der 22.08.2013 wird wohl von sehr vielen Hamburgern oder auch Hamburg-Pilgern dick und rot im Kalender angestrichen gewesen sein. Im Rahmen des Hamburger Kultursommers wurde uns zum Hamburg Crash Fest auf der Bahrenfelder Trabrennbahn ein mächtiges Lineup beschert.
Mittwoch, 27 März 2013 14:36

Southside 2013 - Der Vorbericht

Vielfältiges Line-Up hat einen neuen Namen: SOUTHSIDE 2013! Was die Veranstalter vom 21. bis 23.06.2013 in Neuhausen ob Eck auf dem Geländes des Take off-Gewerbepark an Bands bieten, ist tatsächlich auffallend bunt gemischt. Brachial, punkig, tanzbar, wild, verrückt und herzerwärmend, beim diesjährigen SOUTHSIDE Festival sollte mit 100 Bands auf vier Bühnen für jeden Musikfan etwas Passendes dabei sein. Nachfolgend alle Infos und Details zum diesjährigen Billing.
Kein bisschen weiser und natürlich immer noch ein Stückchen lauter, besser und vor allem endlich zu dritt. BelaFarinRod stehen 2013 wieder auf den schönsten Open Air Bühnen zwischen Bietigheim-Bissingen und Uelzen und lassen sich diesmal ganz besonders nicht lumpen. Denn mit den ärztivals bringen sie ihre eigenen Instrumente und eure neuen Lieblingsbands gleich mit.
Seite 1 von 2