Artikelübersicht zu satyricon

Freitag, 08 Juli 2022 08:30

Satyricon - Satyricon & Munch

Black Metal ist ein Genre, von welchem man nicht unbedingt vermuten würde, dass es in einer Kunstgalerie gespielt wird. Nicht so im Munch-Museum Oslo, in dem noch bis zum 28. August 2022 die Ausstellung „Satyricon & Munch“ zu sehen ist. Diese vereint die Bilder des norwegischen Expressionisten Edvard Munch, bestens bekannt für sein Gemälde „Der Schrei“, mit dem avantgardistischen Black Metal SATYRICONs.

In einer einzigartigen Kollaboration mit dem weltberühmten Munch-Museum in Oslo, Norwegen, haben SATYRICON ein musikalisches Werk in Albumformat unter dem Namen "Satyricon & Munch" erschaffen, das ab sofort auf allen digitalen Plattformen erhältlich ist. Das Album kann auch in physischen Formaten vorbestellt werden.

Freitag, 24 August 2018 18:42

Elbriot Festival 2018 - Bildergalerie

Am 18. August 2018 wurde Hamburg von u.a. ARCH ENEMY, SUICIDAL TENDENCIES, SKINDRED, SATYRICON, BEARTOOTH und JASTA heimgesucht  – das Großmarkt-Gelände in der Mitte Hamburgs öffnete bereits zum sechsten Mal seine Pforten für das Elbriot Festival und seinen energetischen Mix aus Metal-, Crossover- und Hardcore-Bands. Wir haben Bilder mitgebracht.

Freitag, 10 August 2018 21:39

Elbriot 2018 - Der Vorbericht mit Running Order

Am 18. August 2018 geht das Elbriot Festival in die nächste Runde: Arch Enemy, Suicidal Tendencies, Satyricon, Beartooth und Jasta werden in diesem Jahr das Großmarkt-Gelände mitten in Hamburg mit verschiedenen Schattierungen des Metal und Hardcore beschallen. Von Melodic Death Metal über Funk-Thrash-Metal bis hin zu Black Metal und Crossover ist alles dabei ...

Am 18. August geht das Elbriot Festival auf dem Hamburger Großmarkt-Gelände in die sechste Runde. Bereits Ende Dezember wurden mit Arch Enemy, Beartooth und Jasta die ersten Acts für das Metal Festival mitten in Hamburg bestätigt und nun wird das Line Up mit zwei weiteren Bands verstärkt:

Kommt das langerwartete Cover-Album von SATYRICON doch noch?

Donnerstag, 21 April 2016 12:29

Sweden Rock Festival 2016 - Der Vorbericht

Kaum zu glauben, aber das Jahr ist schon fast wieder rum und das SWEDEN ROCK 2016 steht vor der Tür. Die allererste Änderung ist in diesem Jahr die Terminierung: War bisher immer das erste Juni Wochenende fast schon Tradition, wurde das Event in diesem Jahr auf das zweite Wochenende gelegt.
Sonntag, 30 November 2014 19:49

Metal Hammer Paradise 2014 - Der Bericht

Auch 2014 geht es wieder los an den Weissenhäuser Strand, für ein Festival der besonderen Art: Das Metal Hammer Paradise geht in die zweite Runde, um den Fans am wunderschönen Ostseestrand ein wunderbares Wochenende voller Metal, Wasserrutschen und Bier zu garantieren.
Mittwoch, 09 Oktober 2013 21:01

CHTONIC auf Tour mit SATYRICON

SATYRICON nehmen die taiwanesischen Extrem-Metaller als specia guest mit auf Europa-Tour.
Am 8. September spielten die Black-Metaller SATYRICON ein ganz besonderes Konzert und traten im Opernhaus von Oslo mit dem 55-köpfigen Norwegian National Opera Chorus auf.
Mittwoch, 10 Juli 2013 19:40

GRAVE veröffentlichen EP im August

Die Metal-Meister von GRAVE haben vor kurzem die Aufnahmen für ihre brandneue 5-Track EP „Morbid Ascent" beendet. Auf die Ohren gibt es zwei neue Songs, sowie eine Cover Version von SATYRICONs „Possessed", eine Remix Version von „Epos" und eine neu aufgenommene Version von „Reality Of Life" (ursprünglich auf dem „Sexual Mutilation" Demo von 1989). Als Gast-Musiker haben sich GRAVE Eric Cutler von AUTOPSY ins Boot geholt. Das düstere Artwork und Layout wurde wieder von Costin Chioreanu gestaltet, welcher bereits die vorangehenden drei GRAVE Alben, wie auch die Veröffentlichungen vieler anderer Künstlern und Bands (Darkthrone, Destroyer 666, Ulver, etc.) mit seiner Kunst schmückte.
SATYRICON kommen nach fünfjähriger Tour- und Schaffenspause Ende 2013 zurück: Mit ihrem neuen, selbstbetitelten Album im Gepäck werden Satyricon in Essen, Hamburg, Berlin, München und Stuttgart Halt machen. Hier das Cover der neuen Scheibe, alle zugehörigen Infos von Satyr und die Tourdates:
Donnerstag, 13 Juni 2013 18:34

Fir Bolg - Towards Ancestral Lands

Black Metal in den Neunzigern? IMMORTAL. MARDUK. SATYRICON! Das Einmann-Projekt FIR BOLG, dem man die schmale Besetzung keine Sekunde anhört, katapultiert uns schlagartig in die gute alte Zeit und kann mit seinem Celtic Black Metal sofort überzeugen. Endlich mal wieder Gesang, der die Bezeichnung „krächzig" verdient! "Towards Ancestral Lands" glänzt nicht gerade mit treffendem Albumcover, sodass meine Erwartungen erst relativ gering waren. Was dann in Form von rasanten Blastbeats, weiten und düsteren Riffs aus den Boxen donnert, lässt diese Sünde aber schnell vergessen.
Donnerstag, 18 August 2011 20:09

ICS Vortex - Storm Seeker

ics_vortex

Stil (Spielzeit):
Metal, Prog, 70iger Rock (45:10)
Label/Vertrieb (VÖ): Century Media / EMI (19.08.11)
Bewertung: 8,5 / 10
Montag, 21 März 2011 22:23

Wieder Bestätigungen für das BRUTAL ASSAULT

Neue Bandbestätigungen für das BRUTAL ASSAULT Festival in Tschechien: Neben der Black Metal Legende SATYRICON aus Norwegen werden auch die russisch singenden KYPCK aus Finnland mit ihrem Doom-Metal und die Modern Metal Band THREAT SIGNAL aus Kanada mit von der Partie sein.
Nachdem sie nun fast ein Jahr kein Lebenszeichen von sich gaben, haben Sigurd "Satyr" Wongraven und Kjetil "Frost" Haraldstad nun vor Einiges nachzuholen:
Die norwegischen Blackmetaller SATYRICON haben mit ein paar Gerüchten rund um ihre Bandzukunft aufgeräumt. Mastermind Satyr hat folgendes Statement dazu abgegeben:

Dienstag, 01 September 2009 21:08

V.A. - Metalmania 2008



Stil (Spielzeit): Metal-Compilation (ca. 225 min)
Label/Vertrieb (VÖ): Metal Mind Productions (Februar 2009)
Bewertung: 7/10

Satyr von SATYRICON hat sich etwas Zeit für euch genommen und spielt euch in kurzen Lehrvideos vor, wie man einige der bekannten Songs von SATYRICON spielt. Wenn ihr die Videos anschauen wollt, dann einfach auf die verschiedenen Songtitel klicken:
SATYRICON und Bassist Victor Brandt gehen in Zukunft getrennte Wege. Laut Drummer Frost fehlte Victor in letzter Zeit die Motivation seine Energie vollends für SATYRICON aufzuopfern.
Seite 1 von 2