Neues Death-Metal-Festival: Dortmund Deathfest


Dortmund Deathfest Tourplakat

Mit dem Dortmunder Deathfest wird am 4. und 5. August 2023 ein neues Festival in Dortmund aus der Taufe gehoben. Zielgruppe: Fans von Old School Death Metal, Brutal Death Metal und Classic Death Metal.

Auf zwei Bühnen am Veranstaltungsort "Junkyard" – einer Outdoor- und einer Indoor-Bühne – werden mehr als 20 Bands spielen. 

Die ersten beiden Headliner sind Deicide und I Am Morbid: Deicide feiern das 30-jährige Jubiläum von "Legion" und werden an diesem Abend ein spezielles "Legion"-Set spielen. I Am Morbid kommen, um das Album "Covenant" zu feiern.

Das 2-Tages-Ticket kostet 79 Euro plus Vorverkaufsgebühr. Die Vorverkaufstickets sind auf 1500 Stück limitiert.

Facebook: https://www.facebook.com/deathfeast666
Instagram: https://www.instagram.com/deathfeastoa/
Eintrittskarten: https://www.deinetickets.de/shop/dd23/de/start