GRETA VAN FLEET teilen Video zu "Sacred The Thread"


GRETA VAN FLEET Photocredit: Neil Krug

Zwei Jahre nach der Veröffentlichung ihres zweiten Albums „The Battle At Garden’s Gate" kehren GRETA VAN FLEET mit neuem Material zurück.

"Sacred The Thread“ , der neueste Song der US-Gruppe, dient als ein weiterer Vorbote zum dritten Album, "Starcatcher", welches am 21. Juli 2023 erscheinen soll und mit "Meeting the Master" bereits eine Debütsingle erhielt. Neben neuer Musik können sich Fans der Band auch über die Starcatcher World Tour freuen. Diese feiert ihren Auftakt am 24. Juli in Nashville, mit Support von KALEO, SURF CURSE, MT. JOY und BLACK HONEY und wird auch in Deutschland Halt machen.

Gitarrist Jake Kiszka beschreibt den Aufnahmeprozess des dritten Albums wie folgt:

Wir haben uns nicht wirklich dazu zwingen zu müssen, neue Songs zu schreiben, weil der ganze Prozess nahezu instinktiv passiert ist. Man kann sagen, diese Platte zeigt genau das, was uns als Band und Individuen ausmacht. Wir hatten die Idee, dass wir diese Geschichten erzählen wollen um eine eigene Welt zu erschaffen“.

Keyboarder Sam fügt hinzu:

Wenn ich an das Album denke, denke ich an den gesamten Kosmos. Automatisch stellen sich mir ganz viele Fragen: wo komme ich her? Was tun wir hier eigentlich? Aber auch: Was ist das Bewusstsein, dass wir haben und woher kommt es?“

Wie klingt das neue Material? Das erfahrt ihr im Video zu "Sacred The Thread".

"Starcatcher" erscheint am 21. Juli 2023 und ist hier vorbestellbar.

Tickets für die dazugehörige Show in Hamburg gibt es bei Eventim.