Frost, Pisse & Elend - Frost (EP) Tipp

Frost, Pisse & Elend - Frost (EP)

FROST, PISSE & ELEND – interessanter Name, der Assoziationen weckt. Eher unangenehme allerdings. Doch eklige, räudige Kälte passt sehr gut zu diesem Trio aus Kiel, das in seinen Black Metal einen Schuss Punk-Flavor mixt. Die EP “Frost” ist die erste Veröffentlichung der Band. 

"Frost": Ein Mix aus Black-Metal-Epik, Hardcore-Wut und Dissonanzen

Die fünf Songs darauf zeigen eine ziemliche Bandbreite, und das nicht nur wegen der Crust-Punk-Anteile, die sich in diversen D-Beat-Parts und vor allem im kurzen Abriss “Summoning Ritual” zeigen. Hier gibt’s auf knapp zwei Minuten mit unmetallischen Hardcore-Riffs und hysterischem Geschrei auf die Fresse. Nein, auch wenn der Sound reiner Black Metal ist, bringen FROST, PISSE & ELEND Abwechslung rein. Natürlich sind Wechsel zwischen Blasts und Double-Bass-Parts keine neue Erfindung. Aber FROST, PISSE & ELEND verbinden versiert die melodische Epik und Kälte der nordischen Genre-Vorreiter mit verstörend dissonanten Akkorden. Oder um es mit den Worten der Band zu sagen: "Pissed vocals meet harsh guitars and pumping drums. A smooth mix of anger, frustration and anti-fascist thoughts." 

Hoffentlich planen FROST, PISSE & ELEND noch zwei weitere EPs

Das alles ist ganz schön geil für die erste EP einer Band, die sich erst letztes Jahr gegründet hat. Der Titel lässt vermuten und hoffen, dass noch zwei weitere Veröffentlichungen geplant sind, die den Bandnamen vervollständigen. Ich freu mich drauf!  

“Frost” gibt es auf schickem Tape im Webshop der Band

Mehr Black Metal Reviews