Neue Single von AUTOPSY, neues Album am 30.9.


Autopsy Credit: Nancy Reifert

Das neue Album "Morbidity Triumphant" von Autopsy steht kurz vor der Veröffentlichung, vorab postet die Band ihr blutgetränktes Video zum Song "Knife Slice Axe Chop".

Chris Reifert lachend zur neuen Single:

"Schon mal gleichzeitig geheadbangt und gekotzt? Schaut euch das Video zu unserem neuen Song "Knife Slice, Axe Chop" an und seht, wie es sich anfühlt. Unser Kumpel Cam und seine Crew von Verrückten bei Rabidog Films und The Butchers Shop haben uns das Blut- und Eingeweidefest beschert, das wir schon immer wollten, und wir können es kaum erwarten, dass ihr, unsere geliebten Autopsy-Freaks, euch diesen Albtraum in die Augen und Ohren schiebt. Erzählt es euren Kumpels!"

Die treibende Kraft von Autopsy ist wie immer das Gitarrenduo Eric Cutler und Danny Coralles, die ihre schizophrenen Leads austauschen und von Death-Metal-Wahnsinn zu groovigem Heavy Doom wechseln. "Morbidity Triumphant" ist auch das erste Album, auf dem der neue Bassist Greg Wilkinson zu hören ist, der zusammen mit Chris auch bei Static Abyss spielt.

"Morbidity Triumphant" wurde in den Opus Studios unter der Leitung des langjährigen Tontechnikers Adam Munoz aufgenommen.

Autopsy Morbidity Triumphant Cover

Morbidity Triumphant Tracklisting

1. Stab The Brain [03:15]
2. Final Frost [04:09]
3. The Voracious One [04:27]
4. Born In Blood [03:48]
5. Flesh Strewn Temple [04:01]
6. Tapestry Of Scars [04:57]
7. Knife Slice, Axe Chop [02:49]
8. Skin By Skin [04:09]
9. Maggots In The Mirror [01:43]
10. Slaughterer Of Souls [04:27]
11. Your Eyes Will Turn To Dust [03:41]