The Sacred Sailors - Tune In Turn On

ssailors

Stil (Spielzeit): Garage Rock/Indie (33:50)
Label/Vertrieb (VÖ): Bad Reputation (bereits erschienen)
Bewertung: 8/10


Link: http://www.thesacredsailors.com

THE SACRED SAILORS kommen aus dem hohen Norden, haben sich 2001 gegründet und lieben den guten alten Rock der Siebziger. Das hört man durch das gesamte Album „Tune In Turn On“. Und haargenau das sollte man auch mit diesem Zuckerchen machen. Ein völlig cooles Stück Musik springt einem da entgegen. Anschalten und Abgehen!

Die Jungs haben den Rock nun wahrlich nicht neu erfunden, aber das macht überhaupt nichts. Frisch, gut produziert (wenn auch manchmal etwas breiig, aber ich finde das passt) und herrlich schraddelig jammen die Göteburger ihren Garage Rock herunter. Die Stimme von Sänger Manne Olander klingt rauh und gleichzeitig akzentuiert, die anderen vier Herren spielen völlig losgelöst. Live müsste dieser Fünfer eine Bereicherung der Szene sein. Und wohl noch mehr Spaß bringen.

Teilweise wird es psychedelisch, Herr Olander schreit schön herum und trotzdem ist man nicht wirklich gelangweilt. Alles zusammen hat man zwar schon irgendwie gehört, aber die Spielfreude und Energie machen das wieder wett. Ein feines Album um sich auf einen wilden Partyabend vorzubereiten oder einfach nur die Langweile eines Sonntagnachmittags mit Anlauf aus dem Fenster zu kicken.

 

Mehr Alternative Rock / Indie Reviews