Crystalic - Watch Us Deteriorate




Stil (Spielzeit): Death Metal (39:19)

Label/Vertrieb (VÖ): Thundering Records / Manitou Music (06.07.07)

Bewertung: 8/10

Link: http://www.crystalic.net/

 

''Watch Us Deteriorate'', also etwa „sieh uns schlechter werden“, so lautet der Titel des ersten Silberlings von CRYSTALIC, einer bislang unbekannten Mannschaft aus Finnland. Glücklicherweise ist der Name in diesem Fall wirklich nicht Programm. „Schlechter werden“? Keine Spur, die Band setzt sehr stark ein und kann dieses Niveau auch ausnahmslos bis zum letzten Akkord halten.

Der Todesmetall auf dieser Platte ist recht deutlich mit der Bemerkung „Back to the roots“ versehen. Es wird also ziemlich gnadenlos durchgebrettert, aber nicht ohne sich auch ab und an mal von der melodischeren Seite zu zeigen. Nicht umsonst könnte man diverse amerikanische Power Metal Kapellen ebenfalls zu den Einflüssen zählen. Freilich ist auch ein gewisser progressiver Touch nicht von der Hand zu weisen. So weißt etwa 'Faith Redefined' ein interessantes Intro auf, 'Host Machine' einen cleanen Zwischenteil und insgesamt zählt man auch nicht gerade wenige Riffs.

Wirklich außergewöhnlich gut ist – mal abgesehen von der Leistung der Musiker (Top-Soli! Knaller-Doublebass!) – für eine Band mit kleiner Hausnummer auf einem winzigen Label die Produktion. ''Watch Us Deteriorate'' macht klangtechnisch derart was her, dass es auch von einem der ganz großen Produzenten stammen könnte. Da drücken die Riffs und Hooklines ohne Ende und das ohne Drums oder Bass untergehen zu lassen – sehr professionell.

Fazit:

Ich weiß nicht, was CRYSTALIC nach diesem Debüt noch an ihrem Aufstieg hindern sollte. Trotz sicherlich begrenztem Budget steht der Finnland Vierer seinen großen US-Kollegen in (fast) nichts nach.

Mehr Death Metal Reviews