Interviews

Bands und Musiker im Interview

Interviews mit interessanten Bands und Musikern aus den Bereichen Rock, Metal, Alternative und Hardcore – BurnYourEars bittet zum Gespräch.


Atlantean Kodex im Interview zu "The Course Of Empire"

Die Epic Heavy Metaller von ATLANTEAN KODEX aus Vilseck in Bayern zählen zu den besten Acts des Metal-Undergrounds. Ihr zweites Album „The White Goddess“ entfachte bei den Hörern Begeisterungsstürme, wie es nur bei ganz wenigen nach 2000 erschienenen Alben der Fall war. Nachdem lange Zeit nicht klar war, ob es überhaupt eine neue Platte geben würde, haben ATLANTEAN KODEX mit „The Course Of Empire“ nun ihre dritte Platte unters Volk gebracht. Wir sprachen mit Sänger Markus Becker sowie Gitarrist und Songwriter Manuel Trummer über die neue Musik, Genre-Grenzen und Finanzen.


Metal, Maschinen und Tattoos: Interview mit Gitarrist Ben von Endseeker

„Mehr Metal als Ratzeburger See geht ja kaum“, stellt Ben grinsend fest und lässt sich zu Weizenbier und Fischbrötchen in seinen Stuhl plumpsen. Wir sind zusammen auf unseren Motorrädern – nicht zum ersten Mal – von Großhansdorf bis direkt ans Wasser gefahren und stoßen jetzt alkoholfrei an auf "Harvest", das neue ENDSEEKER-Album. Mit Blick auf den See soll es in den nächsten knapp anderthalb Stunden um Themen gehen, die große Jungs so bewegen: Metal, Maschinen und Tattoos ... ein Rundumschlag mit fettem Augenzwinkern.


Antigone's Fate im Interview zu "Zum Horizont...": "Es gibt endlos Gründe, zu leben"

Mit "Zum Horizont..." hat Mastermind Ruun seinem Black-Metal-Projekt ANTIGONE'S FATE ein weiteres gelungenes Kapitel hinzugefügt. Wir haben uns mit dem Norddeutschen über das neue Album, die Zusammenarbeit mit Northern Silence Productions und Musik als Kommunikationsmedium unterhalten.


Get Dead im Interview: "Wenn die Band nicht an das glaubt, was sie verkauft, warum sollte es dann das Publikum?"

GET DEAD sind zurück in Europa und lassen zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate die Boxen glühen. Bevor die Jungs allerdings wieder auf den Bühnen der Republik aufschlagen, stand uns Fronter Sam King im Interview Rede und Antwort zur Tour.


The GazettE im Interview: "Vielleicht gehören wir gar nicht mehr zum Visual Kei"

Modisch, androgyn und mitunter schmerzhaft schrill – das japanische Underground-Genre des Visual Kei polarisiert seit den frühen 90ern die Gemüter rund um den Globus. Mit THE GAZETTE kehrt nun einer der schillerndsten Vertreter des nur schwer fassbaren Musikstils nach Europa zurück. Wir haben die Gelegenheit genutzt, um mit Gitarrist Aoi, Bassist Reita und Schlagzeuger Kai über das aktuelle Album „Ninth“ und die kommende Tour zu sprechen.


Sabaton im Interview: "Geschichte hilft, andere Menschen zu verstehen"

Ob man SABATON nun hasst oder liebt – "The Great War“ ist eines der am sehnlichsten erwarteten Metalalben des Jahres 2019. Wir haben uns an einem sonnigen Nachmittag mit Pär Sundström, Bassist und Manager der Band, an die Berliner Spree gesetzt und über das neue Album, die Bedeutung von Geschichte und die Gefahren von Geschichtsvergessenheit gesprochen.


Waste Of Space Orchestra im Interview: "Die Leute haben mit Ehrfurcht zur Bühne geschaut"

Das WASTE OF SPACE ORCHESTRA ist speziell für das ROADBURN FESTIVAL entstanden und besteht aus den beiden finnischen Bands ORANSSI PAZUZU und DARK BUDDHA RISING. Die einmalige Show gibt es jetzt als Studioversion, man kann also auch zu Hause mit offener Kinnlade dasitzen und staunen, was für eine finstere, intensive und progressive Achterbahn „Syntheosis“ geworden ist. Wir haben Bassist Toni Hietamäki (Stammband: ORANSSI PAZUZU) und Vokalist/Gitarrist Vesa Ajomo (Stammband: DARK BUDDHA RISING) ein paar Fragen dazu gestellt.


Mob Rules im Interview: "Natürlich fragst du dich, was gewesen wäre, wenn du alles auf die Musik gesetzt hättest"

Seit 25 Jahren spielen MOB RULES hochqualitativen Heavy Metal – der kommerzielle Durchbruch ist dem Quintett allerdings nie gelungen. Wir haben uns mit Schlagzeuger Nikolas Fritz über frustrierende Reviews, den Charteinstieg von "Beast Reborn“ und die Tücken Spotifys unterhalten.


Mantar im Interview - Teil 2: "Die eigene Meinung ist nicht richtiger als die von anderen"

Rau, ursprünglich, schweißgetränkt – die Musik des Rock-Duos MANTAR zelebriert die Lust am Kaputtmachen und will am ganzen Körper erfahren werden. Im Rahmen der diesjährigen Kiel-Show hatte BYE die Möglichkeit, sich mit den beiden Vollblut-Bremern zusammenzusetzen. Im zweiten Teil des Interviews dreht sich alles um Politik, Diskussionskultur und Spotify.


Mantar im Interview - Teil 1: "Wir müssen schon lauter sein als alle anderen"

Rau, ursprünglich, schweißgetränkt – die Musik des Rock-Duos MANTAR zelebriert die Lust am Kaputtmachen und will am ganzen Körper erfahren werden. Vor der diesjährigen Kiel-Show hattte BYE die Möglichkeit, sich im Backstage mit den beiden Vollblut-Bremern zusammenzusetzen. Im ersten Teil des Interviews dreht sich alles um das Leben auf Tour, Lautstärke und das Bedürfnis nach Ruhe.

Seite 5 von 82