JOE BONAMASSA meldet sich mit dem Song „Notches“ zurück

JOE BONAMASSA ist mit einer brandneuen Single aus dem Studio zurückgekehrt. Sie stammt von seinem neuen Album "Notches", das noch in diesem Jahr erscheinen wird. 

Das Musikvideo zu „Notches" zeigt einen Mann auf einem Hochgeschwindigkeits-Roadtrip auf der Suche nach seinem Gegner. Schließlich trifft ein älterer Rebell mit einem Gehstock -- ein Symbol in Joes Text – auf den Mann und es kommt zu einem überraschenden Ende, das zum Nachdenken anregt.
Das Bild des Gehstocks spielt auf Joes langjährigen Kampf mit der Musikindustrie an.

Vor 20 Jahren nahm ich eine Platte mit Coversongs auf, die ‚Blues Deluxe' hieß. Sie wurde in Bobby Nathans Studio in Manhattan aufgenommen.Sie fängt eine Energie und ein Ziel ein, die mir als Künstler immer im Gedächtnis geblieben sind. Ich lebte zu dieser Zeit in New York City und die Zeiten waren ziemlich hart. Meine wöchentliche Routine bestand aus einer Kombination aus Sessions, Auftritten und rar gesäten Chancen. Ich war hungrig, buchstäblich und im übertragenen Sinne. Das Musikgeschäft ist hart, sehr hart, und war es besonders in jenen Tagen, als die Major-Labels alle Fäden in der Hand hielten. Ich ernährte mich von Erdnussbutter, Marmelade und Ramen-Nudeln, die ich in der Bodega an der Ecke 83. und Columbus Avenue kaufte."