RED CAIN verbreiten die Fäule mit "Blight"


Das Artwork zu "Blight" credit: RED CAIN

RED CAIN teilen das Musikvideo zu ihrer neuen Single "Blight".

"Blight", die Fäule, ist der Titel der neuen Single von RED CAIN. Die Inspiration für den Track entstammt Romanen, einerseits der "Das Rad der Zeit"-Serie, einerseits kommt sie von Science Fiction Autor Adrian Tchaikovsky. Inwieweit diese die Gruppe inspirierten und der Titel deren musikalische Weiterentwicklung treffend beschreibt, erklärt die Band aus Calgary, Kanada wie folgt:

“Das Konzept für “Blight” entstand aus einer Frage heraus: Was ist die ideale Form bei der Evolution organischen Lebens? Beeinflusst von Autoren wie Stanislaw Lem und Adrian Tchaikovsky ist das schon lange Thema in der Science Fiction und findet nunmehr auch Einzug in die moderne Ära. Die “Blight” (auch: “die Große Fäule”) spielt außerdem eine Schlüsselrolle im “Das Rad der Zeit”-Universum. Und dieses Konzept macht die Bühne frei für eine musikalische Entdeckung unsererseits, in der auch die Evolution unseres Sounds ihren Platz findet.”

Wer die Weiterentwicklung zu einem Prog-Sound verfolgen möchte, kann dies mithilfe des dazugehörigen Musikvideos tun.

Weitere Updates zur Gruppe gibt es auf deren Homepage.