HIGH ON FIRE enthüllen Video zu neuer Single "Cometh The Storm"

Mit dem Titeltrack aus ihrem kommenden Album "Cometh The Storm" enthüllen HIGH ON FIRE eine weitere brandneue Single samt offiziellem Musikvideo

Seht das Video hier:

Das offizielle Musikvideo wurde von Phil Mucci von Diabolik Films gedreht. Er gibt zu Protokoll:

Dies war das erste Mal, dass ich mit den Jungs am Set arbeiten durfte und wir hatten einen Riesenspaß.Die Texte von HIGH ON FIRE können immer auf verschiedene Weise interpretiert werden, also habe ich zunächst versucht, 'The Storm' zu definieren. Eine riesige Liste visueller Ideen wurde auf die beiden Hauptcharaktere reduziert, The Man und Gaia, die die beiden Enden des Spektrums repräsentieren - mit einem sehr zerstörerischen Crossover. Ich versuche immer, die Dinge leicht zu halten und jeden zu ermutigen, Ideen einzubringen - wie Coadys Idee mit dem brennenden Becken! Es gibt keine bessere Art und Weise, einen HIGH ON FIRE-Dreh zu beenden als mit explodierenden Cymbals.

Bassist Jeff Matz erzählt über den Titeltrack:

*Cometh The Storm' ist aus einem Riff entstanden, das ich beim Üben auf dem Bass zu spielen begann", erklärt Matz. "Ich spielte an dieser melancholischen harmonischen Moll-Linie herum und hämmerte die Noten einfach mit der linken Hand, als Matt rief: 'Nehmen wir das auf? Das Riff für den Refrain haben Coady und ich uns ausgedacht, als wir in L.A. gejammt haben. Matt kam dann dazu und hat ein paar grobe Texte ausgearbeitet und die Gesangslinie geschrieben. Für den Refrain habe ich diesen Fretless-Bass verwendet, den ich erworben hatte. Das Gewicht der tiefen Frequenzen, die dieses Ding erzeugte, war wahnsinnig - wie es mit den Gitarren und dem Schlagzeug verschmolz, war wie ein Vorschlaghammer. Wir wussten sofort, dass dies ein episch schwerer Track werden würde.

"Cometh The Storm", das neunte Studiowerk von HIGH ON FIRE, erscheint am 19.04.2024.

Zuvor veröffentlichte das Trio bereits das Video zu "Burning Down":