Thorsten

Thorsten


Mr.Big_Live

Billy Sheehan…jetzt sollte ich die Aufmerksamkeit aller Bassisten haben. Paul Gilbert... jetzt werden auch die Gitarristen weiter lesen. Genau 20 Jahre nach ihrem Debüt haben sich die hauptsächlich durch die Schmuseballaden „To Be With You“ und das CAT STEVENS Cover „Wild World“ bekannt gewordenen MR. BIG in Originalbesetzung wiedervereint und legen auf ihrer „The Next Time Around“ Tour auch einige Stopps in Mitteleuropa ein. Wir waren in Pratteln vor Ort.

ARCH ENEMY haben den Song "Bury Me An Angel", vom am 25.09. erscheinenden Album "The Root Of All Evil", einem Best Of Album mit Neueinspielungen von Stücken der ersten drei Alben, auf ihrer Myspace Seite gestellt. Wer sich anhören möchte, wie die Nummer jetzt klingt, kann das hier tun.

Das Video zum Song "Seesaw", der zweiten Single vom "Suburban Grace" Album, kann man sich hier anschauen.


Die finnischen Metal-Jungspunde von TRACEDAWN haben sich für eine Ausgabe von Ego-TV unter anderem bei einem Table Dancing Training amüsiert. Anschauen könnt ihr euch das ganze hier.

Wer es eher handfester mag, kann sich hier das neue Video zum Song "Forsaken" aus dem am 25.09. erscheinenden Album "Ego Anthem" zu Gemüte führen.


Die Organisatoren des Sweden Rock Festivals haben bekannt gegeben, für das SRF 2010 nur noch 33.000 und damit gut 2000 Karten weniger als in diesem Jahr in den Verkauf zu geben. Damit würden die Zuschauerzahlen sogar noch knapp unter denen von 2008 liegen.

leonard-cohen_geburtstag

Heute mache ich es kurz, wirklich kurz. Natürlich könnte ich jetzt ein Loblied auf einen Künstler singen, der mir in den letzten Monaten sehr ans Herz gewachsen ist und den ich mittlerweile für einen der größten Liedermacher der Musikgeschichte halte.


Auf der Myspace von DARK TRANQUILLITY könnt ihr das neue Video zum Song "Misery's Crown" vom aktuellen Album "The Fiction"

Das vor allem auf Prog Rock spezialisierte Label InsideOut und das Alternative-Label Superball haben sich der Century Media Familie angeschlossen. Bisher wurden die Alben beider Platenfirmen über die im Mai in die Insolvenz gegangene SPV vertrieben. Während sich SPV im August an einer Zusammenarbeit mit Sony interessiert zeigte, werden die Produkte von InsideOut und Superball wie alle Century Media Bands weltweit über EMI vertrieben.


EUROPE feiern die Veröffentlichung ihres am 18. September erscheinenden Albums "Last Look On Eden mit einer Reihe von Release-Parties in deutschen Clubs:

Während sich LEAVE'S EYES über einen achtenswerten Einstieg auf Platz 30 der deutschen Media Control Charts freuen können, haben die Mitelalter-Punks von SALTATIO MORTIS sogar den Sprung auf Platz 10 geschafft und dürften sich durch den Einstieg in die Top10 auch einiges an Airplay in kommerzielleren Medien gesichert haben.

Wer sich das schrille Filmchen zu Gemüte führen möchte, wird hier fündig.


Die schwedische Hard Rock Institution EUROPE gibt mit dem Video zu ihrem Song "New Love In Town" schon einen ersten Einblick in das am 18. September erscheinende Album "Last Look At Eden".

Als Vorgeschmack auf ihr neues Album "Wicked Wonderland" könnt ihr euch den Song "Cave" auf LITAs Homepage kostenlos herunterladen.

MOTÖRHEAD Drummer Mikkey Dee wird an der schwedischen Version des Dschungelcamps teilnehmen.



Kaum hat man sich von der letzten Festivalsaison erholt, wirft die nächste ihren Schatten voraus.

CALIBAN sind mit ihrem aktuellen Album "Say Gello To Tragedy" auf Platz 36 der deutschen Media Conrtol Charts eingestiegen.

Jeder Musikliebhaber kennt sie und in jeder Sammlung finden sich einige davon. Man schaut so über seine CD Sammlung, die Puristen der alten Schule selbstverständlich nur über ihre geliebten LPs, und plötzlich fällt der Blick auf ein Album einer Band, von der einem ums Verrecken nicht einfallen will, was sie bloß nach dieser Scheibe noch fabriziert hat.

Keyboarder Mustis und Bassist Vortex sind offiziell keine Mitglieder von DIMMU BORGIR mehr. Das bestätigte die Band heute auf ihrer Homepage. Hier die Meldung im Wortlaut:


Am 25. September kommt das neue Live-Album "The Curse Of The Antichrist - Live In Agony" der süddeutschen Kult-Thrasher DESTRUCTION bei uns in den Plattenläden. Wir haben hier einen ersten Blick auf das Cover und die komolette Setlist für euch:


cohen_live

Vor einem Jahr hatte ich schon einmal die Gelegenheit, LEONARD COHEN live zu erleben. Da ich aber damals beim „Stimmen Festival" gearbeitet habe, konnte ich das Konzert nur hören aber nicht sehen. Und trotzdem beeindruckte mich der große hagere Mann, der im Backstagebereich jeden, von der Küchenhilfe bis zum Tourmanager, freundlich grüßte. Die „Live In London" DVD und CD beeindruckten mich weiter, und so war es keine schwere Entscheidung, als ich von COHENs Konzert auf der Weinmesse im 50km entfernten Colmar hörte.
Seite 15 von 34