Geschrieben von Donnerstag, 10 Juli 2014 01:51

Elbriot Festival 2014 - Der Vorbericht

Am 16.8.2014 ziehen wir wieder den Kraken an Land und lassen ihn zum zweiten Elbriot Festival auf dem Hamburger Großmarkt wüten. Erneut laden hochkarätige Genrevertreter zum gemeinsamen Headbangen mit Seeblick.

Wo letztes Jahr SLAYER standen, werden dieses Jahr MACHINE HEAD den krönenden Headliner machen und Hamburg gehörig zum Beben bringen. Das neue Album ist so gut wie im Kasten und wird im Herbst erwartet, den einen oder anderen neuen Song wird man sicherlich auch zu hören bekommen.

Direkt am Wasser gelegen, da haben es die Nordmänner von AMON AMARTH nicht weit, um an Land zu gehen. Wenn dann noch eine Bühne in der Nähe ist, wird diese natürlich auch bespielt. Die Co-Headliner sind nicht ohne Grund gern gesehene Gäste bei uns im Norden.


Erneut erwartet uns eine bunte Genremischung mit einem leichten Übergewicht an Metalcore, so sorgen A DAY TO REMEMBER, AUGUST BURNS RED, OF MICE & MEN und WOVENWAR mit ihrem modernen Core für reichlich Action vor der Bühne, während Joel O’Keeffe die Bühne erklimmt und feinsten Aussierock mit AIRBOURNE zum Besten gibt.

Etwas ausgefallener und interessanter sind wohl LIFE OF AGONY, welche sich 2012 auflösten und nun wieder spielen wollen. Neben den alternativen Metallern um Frontfrau Keith Mina Caputo sorgen auch die Schweden GRAVEYARD mit ihrem härteren Bluesrock für etwas Kontrastprogramm.

ElbriotLineup

... also beste Voraussetzungen für einen großartigen Tag in Hamburg. Tickets sind noch verfügbar und im Moment zum WM Tarif im Angebot.
Hier geht's zur Elbriot Homepage für weitere Infos und aktuelle News.

Artikel dazu