Artikelübersicht zu pinkfloyd

PINK FLOYD veröffentlichen "Animals" erstmals in neu abgemischtem 5.1-Surround-Sound und mit neuem Artwork.

PINK FLOYD sind erstmals seit knapp 30 Jahren wieder als Band zusammengekommen, um neue Musik aufzunehmen. Anlass ist der aktuelle Krieg in der Ukraine.

Mit "A Momentary Lapse Of Reason - Remixed & Updated" bringen PINK FLOYD ihr 13. Studioalbum am 29.10.2021 in einer aktualisierten Fassung heraus, für die neue Drumspuren von Nick Mason und bisher nicht verwendete Keyboardparts von Rick Wright genutzt wurden.

Zum 15-jährigen Todestag des legendären Mitbegründers Syd Barrett, der 2021 seinen 75. Geburtstag gefeiert hätte, gibt es eine aktualisierte und um drei zusätzliche Interviews ergänzte Neuauflage des PINK FLOYD-Sonderhefts aus der Reihe Rock Classics. Wir verlosen 2 Exemplare!

Am 30.04.2021 bringen PINK FLOYD ihren historischen Gig in Knebworth 1990 auf CD und Doppel-LP heraus. "Live At Knewborth" enthält alle 7 gespielten Songs und war zuvor nur als Teil des "The Later Years"-Boxsets erhältlich.

Na, das wurde auch Zeit: Seit dem Release des sündhaft teuren Boxsets "The Later Years 1987-2019" wartet die Gemeinde auf Stand-alone-Versionen der beiden Livelaben "A Delicate Sound Of Thunder" und "Pulse". Zumindest den Wunsch, den Mitschnitt der "A Momentary Lapse Of Reason"-Tour 1988 separat zu veröffentlichen, haben PINK FLOYD nun endlich erhört.

PINK FLOYD werden am 20. November über ihr Label Warner Music ihr Live-Album "Delicate Sound Of Thunder" restored, re-edited und remixed veröffentlichen.

Bevor PINK FLOYD das 16 Discs umfassenden Mammut-Boxset "The Later Years" veröffentlichten, kam mit "The Later Years: 1987–2019" ein stark komprimierter Vorgeschmack auf CD bzw. Doppel-LP heraus. Für wen und ob sich die ausgewählten Tracks lohnen?

Am 13. Dezember 2019 werden Pink Floyd Records das 16-Disc-Set (5 CDs, 6 Blu-rays, 5 DVDs) “The Later Years“ veröffentlichen. Jetzt gibt's neue Videos und die finale Tracklist.

Am 29. November 2019 veröffentlichen Pink Floyd Records das Album “Pink Floyd The Best Of The Later Years 1987 – 2019”, mit 12 Highlights aus der Box "Pink Floyd The Later Years", die am 13. Dezember erscheinen wird.

Zum kommenden PINK FLOYD-Boxset "The Later Years" gibt es neues Futter: Ein Unboxing Video sowie ein Livevideo von "Run Like Hell" von der restaurierten "A Delicate Sound Of Thunder"-Fassung.

Das wird ein Fest für alle PINK FLOYD-Anhänger: Am 29.11.2019 veröffentlicht Pink Floyd Records mit “Pink Floyd The Later Years 1987-2019“ die ultimative Sammlung mit unveröffentlichtem Material seit 1987.

Nachdem das „Sound Of Silence“ Cover von DISTURBED schon zum dreihundertsten Mal im Radio hoch- und runtergespielt wurde und mittlerweile einfach nur noch nervt, wird es Zeit, dass wir für Euch ein paar alternative Coversongs auspacken, die vielleicht noch nicht jeder kennt. Interessant wäre es natürlich auch von Euch zu wissen, ob ihr die Cover-Version oder den Originalsong besser findet – da können die Meinungen ja sehr auseinandergehen. Lasst es uns in den Kommentaren wissen oder vielleicht kennt Ihr ja noch ein paar coole Metal-Cover!

Donnerstag, 23 November 2017 14:23

Pink Floyd - Delicate Sound Of Thunder (LP, Reissue)

Als "Delicate Sound Of Thunder" 1988 erschien, war es das erste vollständige Livealbum der PINK FLOYD-Geschichte ("Ummagumma" bestand nur zur Hälfte aus Live-Material). Jetzt ist es als Re-Release erstmals seit mehr als 20 Jahren wieder auf Vinyl erhältlich.

Mit den Anfang des Jahres erschienenen "The Final Cut" und "A Momentary Lap Of Reason" war die Reissue-Serie sämtlicher PINK FLOYD-Studiowerke abgeschlossen. Jetzt geht's an die Neuauflagen von Compilations und Live-Alben. Dazu zählt das herrlich ironisch betitelte "A Collection Of Great Dance Songs".

Dienstag, 10 Oktober 2017 21:57

PINK FLOYD: Weitere Re-Releases auf Vinyl

Am 17. November werden Pink Floyd Records die beiden PINK FLOYD-Alben "A Collection Of Great Dance Songs" und "Delicate Sound Of Thunder" auf Vinyl wiederveröffentlichen, die damit zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder in diesem Format erhältlich sind.

Jemandem zu begegnen, der Merch von deiner Lieblingsband trägt, ist, wie deinen lang ersehnten Seelenverwandten zu treffen: Der anerkennende Blick beiderseits, das leichte Lächeln auf den Lippen, während man sich seines eigenen heißgeliebten Shirts bewusst wird – ihr habt das bestimmt alle schon einmal erlebt. Umso niederschmetternder, wenn der Moment ausbleibt.

Morgen erscheint „Is This The Life We Really Want?“, das erste Studio-Album von ROGER WATERS seit 25 Jahren. Einen Tag später, am 3. Juni, gibt es eine Promo-Aktion in Berlin, die WATERS' bekanntes Plastikschwein wieder auferstehen und fliegen lässt.

Mittwoch, 25 Januar 2017 00:00

Pink Floyd - The Final Cut (LP, Reissue)

Nach dem bahnbrechenden "The Wall" ließen sich PINK FLOYD vier Jahre Zeit, bevor 1983 "The Final Cut" erschien. Auch beim 12. Studioalbum der Band handelt es sich um ein Konzeptalbum - diesmal vor dem Hintergrund des Falkland-Krieges zwischen Großbritannien und Argentinien 1982 mit autobiografischem Bezug zu Roger Waters, der das Album seinem im 2. Weltkrieg verstorbenen Vater widmete.

Als Roger Waters das Kapitel PINK FLOYD Ende 1985 für sich beendete, zog das einen langwierigen Gerichtsstreit über die weitere Verwendung des Bandnamens nach sich, der die Band bis zum Ende der Achtziger begleitete. So sicher sich Waters war, dass in FLOYD kein Funken kreativer Energie mehr steckte, so überzeugt war Gilmour, ohne den Bassisten wieder an alte Glanztaten anknüpfen zu können - mit einer ganzen Armada an Gast-Songwritern und Unterstützung im Studio.

Seite 1 von 3