SKID ROW stürmen die deutschen Charts


SKID ROW copyright earMUSIC_photo credit Jenny Risher

Mit "The Gangs All Here" schafften es SKID ROW auf Platz 15 der deutschen Charts.

Freudige News für Fans der US-Band SKID ROW: neben Platz 15 in den deutschen Charts schaffte es die Gruppe auf Platz fünf in den Albumcharts der Schweiz, Platz zwei der UK Rockcharts und sogar Platz eins der schwedischen Hardrockcharts. Dadurch wird die Gruppe für ihre Zusammenarbeit am neuen Album entlohnt. Beim Aufnahmeprozess besinnte sich die Truppe auf ihre Wurzeln zurück und versuchte, zeitlose Klassiker zu schreiben. Diesen Prozess beschreibt sie wie folgt:

Scotti: „Es fühlte sich an wie damals, als wären wir wieder in unserer Garage, wie in den alten Tagen. Der einzige Unterschied ist, dass wir jetzt eine Klimaanlage haben und nicht mehr die Abgase von Kerosinöfen einatmen müssen.”

Rob: „Die Art und Weise, wie wir acht bis zehn Stunden am Tag damit verbracht haben, Ideen auszuprobieren und Dinge zu spielen, hat uns wieder in das Gefühl zurückversetzt, ein Kid zu sein, das mit seinen Freunden in der Garage spielt. Dieses Album ist wirklich eine Gruppenleistung, und ich habe es wirklich genossen, wie eng diese ganze Erfahrung mit den Jungs war.”

Im kommenden Monat wird die Truppe um Erik Grönwall (ehemals H.E.A.T.) auch für vier shows in Deutschland Halt machen. Diese sind im Folgenden aufgelistet.

Skid Row Live 2022

09.11.22 Hamburg, Fabrik

10.11.22 Oberhausen, Turbinenhalle 2 

13.11,22 Bruchsal, Fabrik 

14.11.22 München, Backstage (Werk) 

Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Weitere Informationen und Updates zur Band gibt es auf der Website von SKID ROW.