Geschrieben von Dienstag, 05 März 2013 15:19

Sweden Rock Festival 2013 - Der Vorbericht


Sweden Rock 2013

Auch in diesem Jahr laden die Veranstalter des SWEDEN ROCK FESTIVAL wieder nach Sölvesborg / Süd-Schweden ein. Vom 05. bis zum 08. Juni werden die fünf Bühnen auf dem Gelände wieder von Bands der unterschiedlichsten Genre gerockt. Alleine die Headliner lassen jedem Rockfan das Wasser im Mund zusammen laufen.


Mit RUSH sind die Prog-Könige aus Kanada am Start, die sich zum ersten Mal seit 34 Jahren auf einem europäischen Festival sehen lassen. KISS werden den Donnerstag headlinen und den sowieso schon Glamrock "verseuchten" Schweden einheizen, und EUROPE werden am Freitag mit Sicherheit den Heimvorteil nutzen und neben den vielen Hits der Vergangenheit hoffentlich auch den ein oder anderen neuen Song unters Volk bringen.

Am Mittwoch, der ja bekanntlich das Festival erst am Nachmittag einläutet, und an dem nur die drei kleineren Bühnen in Betrieb sind, werden CANDLEMASS hoffentlich nur sinnbildlich die Bühne in Schutt und Asche legen.

Das SWEDEN ROCK ist bekannt für seine Bandvielfalt, und eigentlich sollte für jeden Fan der härteren Musik etwas dabei sein, egal für welches Genre er/sie sich auch immer begeistern mag. Beispiel gefällig? TANKARD, SATAN oder KREATOR teilen sich Bühnen mit Altmeistern wie STATUS QUO, ASIA, SURVIVOR, THE SWEET und THUNDER, bei AMON AMARTH, PARADISE LOST und ACCEPT gibt es wahrscheinlich wie immer voll auf die Zwölf, und klassischer als bei U.F.O., KROKUS und SAXON kann es kaum abgehen. Besonders gespannt darf man auf die BLACK STAR RIDERS sein, hinter denen sich eigentlich THIN LIZZY verbergen, die mit einem neuen Album und zwei neuen Mitstreitern am Start sind. AVANTASIA sind ja auch als Projekt nicht unbedingt Viel-Tourer und man kann nur hoffen, dass Tobias Sammet möglichst viele seiner Gastmucker mit nach Sölvesborg bringt. Und bei den LENINGRAD COWBOYS werden wir hoffentlich wieder mit vielen genialen Coverversionen bedient.

Auch wenn das Festival immer sehr ausgeglichen besetzt ist, bin ich der Meinung, dass es in diesem Jahr nicht nur von der Bandbreite, sondern auch von der Qualität nach unten hin extrem stark besetzt ist. Vormittags und um die Mittagszeit sind mit SISTER SIN, AMARANTHE, SONATA ARCTICA, AXXIS, HEATHEN und HARDLINE schon echte Highlights im Billing, was die These nur bestätigt. Viel Zeit zum Luftholen wird also nicht bleiben. Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, sollte nicht mehr allzu lange warten, denn erfahrungsgemäß sind die Resttickets auch immer sehr schnell vergriffen.

Die 4-Tagestickets sind mittlerweile in der Limited Version mit Shirt und der regulären Variante ausverkauft, ein Restkontingent an 3-Tagestickets (2290 SEK + Gebühren, Limited sold out!) und 1-Tagestickets (zwischen 690 SEK + Gebühren und 1390SEK + Gebühren je nach Wochentag) sind aber noch zu haben. Campingplätze sind ausreichen vorhanden, auch speziell für Caravans und Motorräder.

Sweden Rock Campground
Die Preise hierfür sind noch nicht bekannt, also am besten immer mal auf http://www.festivalcampingen.com/ nachschauen. Reservierungen sind nicht möglich und auch nicht nötig, denn es ist wirklich reichlich Platz. Es gibt auch viele Möglichkeiten, um das Festivalgelände herum Unterkünfte zu mieten. Infos und Tipps hierzu, sowie Hinweise zur stressfreien Anreise mit Auto, Bus, Bahn oder Flugzeug findet ihr auf der offiziellen Festivalpage.

Alle Plätze im Billing sind noch nicht besetzt, aber für die bisher bestätigten Bands wurde jetzt bereits auch schon ein grober Fahrplan, zumindest wer an welchem Tag spielt, veröffentlicht:

Mittwoch, 05.06.13:
Candlemass
The Sweet
Vader
Bullet
Threshold
The Scams
Stacie Collins
Marran
Sister Sin
The Last Band
Gewinner der Rockklassiker Band Competition

Donnerstag, 06.06.13:
Kiss
Amon Amarth
Status Quo
Five Finger Death Punch
Rick Springfield
Survivor
Devin Townsend Project
Thunder
Sonata Arctica
Raubtier
Huntress

Freitag, 07.06.13:
Europe
Saxon
Krokus
UFO
Asia
At The Gates
Doro
Hardline
Amaranthe
Axxis
Crazy Lixx
Spiders
Martin Prahl's Skelter Wheel

Samstag, 08.06.13:
Rush
Accept
Avantasia
Kreator
Skid Row
Pugh
Jon English
Satan
Ihsahn
Tankard
Heathen
Nine Below Zero
Leprous

Artikel dazu