JUDAS PRIEST: "Hervorragende Vocals" auf kommendem Album


Richie Faulkner auf der Bühne mit JUDAS PRIEST Photo Credit: Stefan Bollmann

JUDAS PRIEST arbeiten aktuell an der Fertigstellung ihres neuen Albums. Auf dem Nachfolger des 2018 veröffentlichten "Firepower" sollen laut Gitarrist Richie Faulkner vor allem die Vocals von Rob Halford herausstechen.

In einem  Gespräch mit The Classic Rock Interviews sprach JUDAS-PRIEST-Gitarrist Richie Faulkner über den Fortschritt der Aufnahmesessions für das neue Studiowerk und gab zu Protokoll:

Ich und Andy Sneap sind vor ein paar Wochen nach Phoenix geflogen und haben mit Rob an den Vocals gearbeitet. Und sie klingen hervorragend, so wie es nur vom Metal-Gott kommen kann. Sie sind noch nicht ganz fertig, sobald wir den Gesang fertig haben, muss es gemischt und gemastert werden, und dann müssen wir uns um das Artwork und so kümmern. Was die Aufnahmen angeht, so fehlt nur noch der Gesang, aber wie wir wissen, ist es ein ziemlicher Prozess, ein Plattenpaket zusammenzustellen. Aber es ist nicht so weit weg, glaube ich. Wir werden sehr bald eine PRIEST-Platte sehen.

Vielleicht dürfen sich PRIEST-Fans ja noch 2023 auf das neue Album der Metal Gods freuen...