SAXON präsentieren Video zu "There's Something In Roswell"


Seit 45 Jahren aktiv und kein bisschen müde: SAXON Photo Credit: Ned Wakeman

Mit "There's Something In Roswell" präsentieren die Briten von SAXON ein brandneues Video. Der Song findet sich auf dem kommenden Album "Hell, Fire And Damnation", das am 19.01.2024 erscheinen wird.

Viel Spaß mit dem Clip:

Sänger Biff Byford erklärt:

Es ist so eine großartige Geschichte. Immer wieder kommt es hoch über Jahre und Jahre und es ist das, was der Song sagt: da muss etwas in Roswell sein, wenn man da so viel drüber rätselt und spricht, erklärt Biff Byford. “Ich mag das Lied, es geht ein wenig zurück auf die 80iger Jahre Musik von Saxon, eine gute Brücke, die wir damit schlagen von der klassischen ‘Dallas 1 PM’ Ära und ‘Saxon 2023.’

Produziert wurde "Hell, Fire And Damnation" von Andy Sneap (JUDAS PRIEST, EXODUS, ACCEPT) und Biff Byford, gemixt und gemastert von Sneap. Es ist das 24. Studioalbum der britischen Heav-Metal-Institution.

Biff Byfords Meinung zur neuen Scheibe ist eindeutig. Der SAXON-Sänger erklärt:

Meiner Meinung nach ist dieses Album vom Sound her das Beste, das wir bis jetzt produziert haben und Andy hat bereits eine Menge Alben gemacht. Es hat einen dynamischen, rauen Sound und wenn ich die Zeit eng zusammenfasse, hat es maximal vier Wochen gedauert … alles ist brilliant zu hören, nichts ist zu kompliziert, nichts zusammengestaucht. Die Gitarren hören sich riesig an, einfach großartig. Wir haben kaum overdubbing gemacht, einfach nur gespielt. I really, really like it.

Ab März 2024 begleiten SAXON ihre Landsleute von JUDAS PRIEST und URIAH HEEP auf Tour.

Hier die Termine für den DACH-Raum:

SAXON - HELL, FIRE AND DAMNATION WORLD TOUR 2024 (Part 1):

24 März – Festhalle, Frankfurt (DE)
25 März – Olympiahalle, München (DE)
26 März – Volksbank Messe, Balingen (DE)
27 März – Westfalenhalle, Dortmund (DE)
1 April – Wiener Stadhalle, Vienna (AT)
2 April – Roxy, Ulm (DE)
3 April – St. Jakobshalle, Basel (CH)
1 Juli – Barclays Arena, Hamburg (DE)
2 Juli – Max-Schmeling-Halle, Berlin (DE)
4 Juli – Arena Nürnberger, Nürnberg (DE)
8 Juli – Sap Arena, Mannheim (DE)
10 Juli – Messehalle, Dresden (DE)

"Hell, Fire And Damnation" Trackliste:

1. The Prophecy
2. Hell, Fire And Damnation
3. Madame Guillotine
4. Fire And Steel
5. There’s Something In Roswell
6. Kubla Khan And The Merchant Of Venice
7. Pirates Of The Airwaves
8. 1066
9. Witches Of Salem
10. Super Charger

SAXON Line-up 2024:

Biff Byford – Gesang
Doug Scarratt – Gitarre
Brian Tatler – Gitarre
Nibbs Carter – Bass
Nigel Glockler – Drums