Cengiz
Seit 2012 dabei und immer die Kamera im Gepäck.

BULLET FOR MY VALENTINE präsentieren ihren heiß ersehnten Nachfolger zum 2010 veröffentlichen Album „Fever“. „Temper Temper“ wurde das neue Album getauft und knüpft nahtlos an „Fever“ an. „Time to explode“ heißt es im Titeltrack, explosionsartige Niederschläge sind aber leider etwas rar gesät.

EXIT TEN sind ein Import aus UK und veröffentlichen mit „Give Me Infinity“ ihr zweites Album. Im Vergleich zum Vorgänger hat ihr aktuelles Werk viel an Biss und Dampf verloren. Fette Riffs werden durch orchestrale Einspieler und elektronische Einflüsse ersetzt. Die Aufnahme klingt weichgespült und schön. Keine charakteristischen Ecken und Kanten, dieses Album ist deutlich ruhiger geworden.

Drei Jahre nach „Generation Wild“ machen die Sleaze Rocker CRASHDÏET ernst und präsentieren uns mit „The Savage Playground“ einen Nachfolger. Ganz ohne Sängerwechsel ist erneut Simon Cruz am Mikro und macht erneut eine tolle Figur.

Sind wir nicht alle kleine Rockstars, tief im Inneren? Also Klampfe in die Hand und losgerockt – doch was tun, wenn nicht mehr als "Smoke On The Water" dabei rauskommt? Der Weg zum Rockstar ist steinig und nichts für Ungeduldige. ROCKSMITH versucht, den Weg zu ebnen und euch bei Laune zu halten. Als kurzweiliges Game gestaltet, macht das Lernen hier auch noch Spaß. Ob man so Rockstar am Bass oder der Gitarre wird? Wir haben's getestet!


killingagecover

Stil (Spielzeit):
Groove Metal / Thrash (38:27)
Label/Vertrieb (VÖ): Gegentrend Records / Collectors Mine (27.07.2012)
Bewertung: 8,5 / 10

MMICover

Stil (Spielzeit): Modern Metal / Industrial (50:08)
Label/Vertrieb (VÖ): GMR Music / H'Art (11.05.2012)
Bewertung: 7 / 10

zicochain-DevilInYourHeartcover

Stil (Spielzeit): Alternative / Screamo (41:21)
Label/Vertrieb (VÖ): Suburban Records / Soulfood Music (20.04.2012)
Bewertung: 6 / 10

jbotour2012

01.12.2012 – Rostock, MAU-Club: Ursprünglich sollte der Abend bereits am 26. April stattfinden, wurde aber aufgrund eines schwerkranken Bassisten um sieben Monate verschoben. Also geht's nicht nur mit rosa Krawatte, sondern auch mit rosa Weihnachtsmütze nach Rostock.


wolframJBO
Foto © Marc Schwellenbach

Die Killertour von J.B.O. ist in vollem Gange, und nach schlappen sieben Monaten wird auch die Show in Rostock nachgeholt. Bevor ich mich dort in den Fotograben stürze, setze ich mich mit Schlagzeuger Wolfram zusammen, um ein seriöses Interview zu führen.

trivium-hamburg

08.11.2012 - Hamburg, Docks:
Aller guten Dinge sind drei, doch um sicherzugehen gibt es heute vier Bands, drei neue Alben und zwei Headliner, die ihres Gleichen suchen an einem unvergesslichen Abend. Auf geht's ins seit Wochen ausverkaufte Docks, um den Abend unseres Lebens zu erleben.

lacunacoil2

04.11.2012 - Hamburg, Knust: Wir schicken Milliarden Hilfsgelder nach Italien und im Gegenzug schickt uns Italien ihren besten Musikexport LACUNA COIL, welche von THIS IS SHE tatkräftig unterstützt werden.


dragonforce-hamburg

24.10.2012 - Hamburg, Markthalle: Es ist soweit, die wohl schnellste Metalband der Welt lädt uns zum gemeinsamen Headbangen in die Markthalle ein. Mit im Gepäck das neue Album „The Power Within“, Mark Hudson als neuen Sänger, die Schwaben KISSIN DYNAMITE und HUNTRESS aus Kaliforniern.


TragicCauseDeadManWalking

Stil (Spielzeit): Old School Thrash Metal (34:07)
Label/Vertrieb (VÖ): Human To Dust Records / TWS - Source Of Deluge (28.09.12)
Bewertung: 7,5/10

firewind

28.09.2012 – Hamburg. Die Tage werden kürzer, der Vollmond schimmert durch die Straßen und Ozzys Handlanger Gus G bittet zum Tanz ins Knust. Dem Aufruf sind wir gefolgt, jedoch spielt Gus heute nicht für den Madman, sondern ist mit FIREWIND am Start. Mit im Gepäck das neue Album „Few Against Many" und LEAVES' EYES zum Einheizen.


theoutside

Stil (Spielzeit): Melodic Thrash Metal (42:03)
Label/Vertrieb (VÖ): Saol / cmm (15.06.12)
Bewertung: 8 / 10

risetofall

Stil (Spielzeit: Modern Melodic Death Metal (41:52)
Label/Vertrieb (VÖ): Coroner Records (09.04.2012)
Bewertung: 7/ 10

prismayounameit

Stil (Spielzeit): Progressive Rock (54:03)
Label/Vertrieb (VÖ): Loudville Records ( 24.02.12)
Bewertung: 8 / 10

GonzalesBlues

Stil (Spielzeit): Hard/Punkrock (18:07)
Label/Vertrieb (VÖ): Kornalecielo Records / Area Pirata (07.04.12)
Bewertung: 7 / 10

Ambitions

Stil (Spielzeit): Core Metal (18:01)
Label / Vertrieb (VÖ): Ohne Label (09.06.2012)
Bewertung: 6/10

Rocksmith
Genre: Music Game

Vertrieb (VÖ): Ubisoft (XBOX 360/PS 3 am 27.09.2012 / PC am 18.10.2012)
Bewertung: Der erste Eindruck ist gut!
Link:

Rocksmith

Wir haben ROCKSMITH in Wacken einen Besuch abgestattet, vor Ort war unter anderem der Audio-Designer des Spiels, Brendan West.

Rocksmith kann man sich am ehesten als Guitar Hero mit einer echten Gitarre vorstellen: Schließe deine eigene Gitarre und neuerdings auch deinen Bass an – das Spiel zeigt dir dann, wie du die Titel spielst. Cooler Effekt und Motivation: Mit der Zeit steigt nicht nur dein Highscore, sondern auch das Können am Instrument.

Das Gameplay passt sich automatisch an die individuellen Fähigkeiten an, das Spiel zockt sich also völlig ohne irgendwelche Verzögerungen.

Seite 9 von 10